Gnome plant inhaltsspezifische Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 22.11.2012.

  1. #1 newsbot, 22.11.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Allan Day vom Gnome-Design-Team hat inhaltsspezifische Anwendungen als den nächsten wichtigen Schritt von Gnome vorgestellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gnome plant inhaltsspezifische Anwendungen

Die Seite wird geladen...

Gnome plant inhaltsspezifische Anwendungen - Ähnliche Themen

  1. GNOME plant für 2.24

    GNOME plant für 2.24: Das GNOME-Projekt hat die Liste der geplanten Neuerungen für die im September erscheinende Version 2.24 veröffentlicht. Weiterlesen...
  2. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  3. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  4. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  5. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...