Gnome oder/und KDE

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Gromits Ralf, 05.01.2008.

  1. #1 Gromits Ralf, 05.01.2008
    Gromits Ralf

    Gromits Ralf Jungspund

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2::hilfe2::hilfe2:

    Hallo zusammen!

    Zuallererst mal wünsche ich euch allen hier ein gutes neues Jahr mit viel Gesundheit und ganz viel Glück bei allem, was ihr euch für 08 vorgenommen habt!

    Jetzt zu meiner Frage: bei der Installation von openSuSE 10.3 habe ich mich für KDE als Desktop entschieden. Jetzt würd' ich aber auch ganz gerne mal Gnome ausprobieren. Geht es, dass man nach der Installation von KDE auch Gnome installiert, ohne KDE wieder zu deinstallieren bzw. ohne SuSE komplett neu zu installieren - also sozusagen parallel, um fakultativ das eine oder andere nutzen zu können?

    Ich würd mich freuen, wenn Ihr mir diese Frage beantworten würdet - nach Möglichkeit so, dass es ein Newbie wie ich auch versteht!

    Gruß,

    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 05.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja, ist möglich. Du kannst sogar 10 desktops bzw WM's installieren ;)

    Ps: Danke, dir auch.

    Öffne einfach Yast und gib da GNOME ein ;)
     
  4. #3 gropiuskalle, 06.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du kannst bei YaST unter 'Software installieren oder löschen' auch die 'Schemata' als Filter nutzen, dann brauchst Du nicht grübeln, welche der zahlreichen GNOME-Pakete Du benötigst - dort gibt es eine Paketvorauswahl für den kompletten GNOME-Desktop.

    Im login-screen kannst Du dann eine GNOME-session starten.
     
  5. #4 Always-Godlike, 06.01.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wenn du die Installation ganz normal durchgeführt hast, dürftest du auch "twm" und "fvwm" installiert haben. Kannste alle beim Login unten Links auswählen.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gnome oder/und KDE

Die Seite wird geladen...

Gnome oder/und KDE - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....