gnome nachinstallieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von .mike., 13.12.2006.

  1. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich verwende SuSE Linux 10.1 mit KDE

    jetzt zum problem:
    ich möchte gerne GNOME nachinstallieren, aber wenn ich bei yast nach "gnome" suche kommen ganz viele pakete, davon viele in der form gnome-*

    welche dateien muss ich alles installieren um jetzt auch GNOME als desktop oberfläche verwenden zu können ??

    danke für jede hilfe
    .mike.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phpphp

    phpphp Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Boote mal die instalations-cd/dvd und installier die Rubrik gnome.

    Bei mir muss ich noch auf SATA DVD-Laufwerk und Festplatte warten, bis ich linux installieren kann.
     
  4. #3 Ritschie, 14.12.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Verwende im YaST nicht die Suche, sondern wähle unter Filter die Option Selektionen. Dann Häckchen vor GNOME System und den Rest macht YaST für Dich.

    Gruß,
    Ritschie
     
  5. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    ok genau das hab ich gesucht
    danke
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gnome nachinstallieren

Die Seite wird geladen...

gnome nachinstallieren - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....