Gnome meldet: Sitzungsbasisskript nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von DasKabel!, 18.05.2007.

  1. #1 DasKabel!, 18.05.2007
    DasKabel!

    DasKabel! Linuxer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Nachmittag,

    wieder ein buggy Linuxrechner vor mir und ich habe bereits einen dicken Kopf deswegen. Kann mir nicht erklären, weshalb folgendes Phänomen erscheint.
    Xorg und Gnome neu installiert per apt-get xorg gdm. Die grafische Anmeldung am Rechner erscheint, es frisst das Passwort und dann:
    "Sitzungsbasisskript konnte nicht gefunden oder ausgeführt werden. Daher wird die abgesicherte Gnome-Sitzung für Sie versucht."
    Ein einfacher Gnomedesktop erscheint, aber nichts ist benutzbar.
    Nun, in den Logfiles messages erschien nichts verdächtiges. Ebenso in /var/log/gdm. Dort erscheint zwar eine Fehlermeldung, aber ebenso eine Randbemerkung, daß die genannten Fehler sich nicht auf den Server auswirken.
    Im Internet habe ich bisher nichts finden können, was mir weiterhilft. Ich habe nur eine Übersetzung "base session script" von dem Sitzungsbasisskript ;P Aber auch hier keine Lösung in Sicht.
    Weiß jemand, was es mit dem Sitzungsbasisskript auf sich hat? Ist das sowas wie eine xinitrc?
    Viele Grüße und Danke im voraus,

    Bernhard

    PS: apt-get install --reinstall xorg gdm hat auch nicht geholfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gnome meldet: Sitzungsbasisskript nicht gefunden

Die Seite wird geladen...

Gnome meldet: Sitzungsbasisskript nicht gefunden - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....