Gnome 2 standardmässig für die Woody?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von moonlook, 05.11.2002.

  1. #1 moonlook, 05.11.2002
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Nur mal ne kurze Frage, da ich nicht alle DWN lese:

    Ist eigentlich geplant, die 2er Version vom Gnome in die Woody normal aufzunehmen?

    Es gibt ja schon Anleitungen, dies jetzt zu tun. Jedoch sind die Erfahrungsberichte so unterschiedlich von total fancy bis überbuggy, dass ich mir das lieber verkneife.

    Also, wenn hier jemand was weiss, ma ne kurze Zustandsmeldung hier wär nicht schlecht! Danke!

    lockeres peace
    moonlook
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sicher nicht, bei einer stable Version von Debian werden nur Security-Updates gemacht. Es werden keine neuen Pakete oder groesseren Updates eingespielt.
     
  4. #3 moonlook, 06.11.2002
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Schade wär's ja wenn der lange Produktzyklus, an den man sich bei Debian ja aus verschiedenen Gründen gewöhnt hat, dann verhindert, dass ein aktueller Gnome vorhanden ist.

    Warum jedoch ein halbswegs aktueller KDE meines Wissens dabei ist, wissen wahrscheinlich nur die Debian-Package-Maintainer..

    lockeres peace
    moonlook
     
Thema:

Gnome 2 standardmässig für die Woody?

Die Seite wird geladen...

Gnome 2 standardmässig für die Woody? - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....