gnome 2.10 unter debian

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von sono, 15.05.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Add these lines to your /etc/apt/sources.list:
    # Debian experimental
    deb ftp://ftp.debian.org/debian ../project/experimental main
    # GNOME 2.10 pending packages
    deb http://pkg-gnome.alioth.debian.org/debian experimental main

    angeblich soll das mit den einträgen gehen.

    Warum geht das nur angeblich aber real dann doch nicht ??
    Bekomme nämlich keine aktualisierten Packete angezeigt wenn ich die zu meiner etc source list hinzufüge. zumindest nicht von gnome.

    Dafür aber postgres 8.0 und gcc 4 mjam.
    Nur gnome 2.10 wäre halt auch ned schlecht .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 15.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ich habe das Topic mal nach Debian verschoben, da es sich nicht um ein Problem mit gnome sonder mit debian handelt.
     
  4. #3 Goodspeed, 15.05.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    man apt_preferences

    Die experimentellen Sourcen haben gegenüber den "normalen" eine geringere Priorität und werden daher nicht per default gezogen.
    Entweder Du änderst die Prioritäten (siehe oben) oder Du gibst bei der Install expliziet das "Release" mit an (man apt-get ... Parameter -t) ...
     
  5. #4 sono, 15.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2005
    sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm.

    Jup das könnte dass dann mal wieder sein .

    Thx

    Und das wars es dann auch wieder.
    Junge das mit dem Apt Pinning hätte ich mir schon früher ansehen sollen.

    Da hängt aber einiges an netter software rum die eigentlich gehen sollte.

    Hat jemand nen plan warum openofiice 1.2.4 auf experimentell hängt ?
     
  6. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    1.2.4???? ich dachte es ist 1.1.4 und dann gleich 2.0
     
  7. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Vertippt , sorry. wars halt 1.14

    Ps. kanns jetzt noch keinem empfehlen upzugraden.

    Da gibts derbe Probleme mit den abhängigkeiten. Ok hätte ich mir denken können bei experimentel. Schade. muss ich wohl noch ne weile warten.
     
  8. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Morgen !

    http://packages.debian.net/experimental/gnome/

    apt-get -t experimental install gnome-core

    oder

    apt-get -t experimental install gnome-desktop-environment

    Damit haste Gnome 2.10 in fast minimal, oder in komplett.

    Trag die offiziellen Experimenta-Quellen von ftp.de.debian.org oder so in deine sources.list ein und es geht. Kannst so natürlich auch nur einzelne Pakete updaten.

    cu
     
  9. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Wie gesagt bei den momentanen experimntal packeten scheint es bei mir noch Probleme mit kde3.4 libs zu geben.

    Ich warte mal bis das behoben ist.
     
  10. #9 Goodspeed, 16.05.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ??? Wozu brauch Gnome die kdelibs?
     
  11. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du darauf? Gnome hat natürlich keine kdelibs und Qt Abhängigkeiten.
    Verfolg das mal zurück, welches Paket das installieren will... wahrscheinlich ein Fehler in den Abhängigkeiten.
     
  12. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld

    Das wäre mir neu, dass Gnome von kdelibs abhängig ist. Ich habe gerade eben Gnome 2.10 über experimental auf einer Maschine aufgesetzt. Es gab dabei keine Probleme.

    cu
     
  13. #12 Goodspeed, 16.05.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Das war ne Aussage von Sono ... nicht von mir ;-)
     
  14. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Falsch ausgedrückt.

    Gnome will ein Packet überschreiben , dass allerdings Teil von kdelibs-data ist.
    Das ist das was Apt sagt .

    Schön wenn ihr keine Probleme habt, hilft mir nur leider ned 8)
    Habt ihr kde3.4 am laufen ? neben gnome2.10 ??

    Wenn ned könnte das erklären warum ich das Prob habe und ihr ned.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Goodspeed, 17.05.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Geht das eventuell nen Zacken genauer?
     
  17. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Öhm jetzt nimmer , weil ich mir beim letzten Versuch das System sowas von zerschossen habe.

    Sinn mer mal froh das ich vorher mal ein wenig geimaget habe. Hab mir sowas schon gedacht irgendwie.

    Wie gesagt es kam eben die meldung das gnome-menus ein packet überschreiben möchte das ein teil von kdelibs-data ist und deshalb gabs dann nen abbruch, error return 1.

    wie gesagt is ja noch experimental und kde 3.4 ist auch nur aus nem unstable zweig.

    Kann mal zu solchen Problemen kommen schätze ich. Aber dafür opfer ich keine 3 tage das ich anstelle von 2.8 2.10 ans laufen bekomme. da wart ich lieber noch ein paar wochen.
     
Thema:

gnome 2.10 unter debian

Die Seite wird geladen...

gnome 2.10 unter debian - Ähnliche Themen

  1. wie unter Gnome (Debian) sdb1 einfach als user mounten und unmounten

    wie unter Gnome (Debian) sdb1 einfach als user mounten und unmounten: Hallo Ich muß für den Rest der Falimilie auf deren PC eine 2.HDD (/dev/sdb1) auf der per luckybackup, jeder user backups von /home machen soll,...
  2. Gnome unter FreeBSD installieren und konfigurieren

    Gnome unter FreeBSD installieren und konfigurieren: Hallo Zusammen Ich bin neu hier und ich habe FreeBSD installieren und möchte gern Gnome nutz. Aber ich bin am Ende mit meine Latein. Und ich...
  3. Strom sparen unter Ubuntu Gnome auf Laptop

    Strom sparen unter Ubuntu Gnome auf Laptop: hi Leute, also weil der Stromverbrauch auf Laptops schon recht hoch ist, im Batterybetrieb, hab ich versucht da mal ein paar Anpassungen...
  4. Haessliche KDE Relikte unter GNOME

    Haessliche KDE Relikte unter GNOME: Hallo Zusammen, ich bin seit längerem zufriedener GNOME-User, wollte dann aber heute doch mal KDE ausprobieren. Hab es daher mit allen davon...
  5. Lautstärkeeinstellung unter Gnome wird nicht gespeichert

    Lautstärkeeinstellung unter Gnome wird nicht gespeichert: Moin, ich bin seit gestern Eigentümer eines HP Compaq 6715s Notebooks. Bisher bin ich sehr positiv überrascht darüber, wie gut meine Debian...