GMX Mediacenter unter Linux !

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von devilz, 12.08.2004.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Alle GMX User können ihren Mediacenter auch unter Linux (konqueror) bequem nutzen !

    Einfach "webdav://mediacenter.gmx.net/" in den konqueror eintippen - nun noch Username & Passwort - dann könnt ihr loslegen ...

    Achja der GMX SMS-Manager funktioniert übriegens 100%ig mit Crossover Office !


    Hier noch die aktuelle GMX Info :

    "Gigabytes für alle!

    Und das bedeutet: Speicherplatz satt für alle GMXler. In
    den Tarifen GMX FreeMail / Plus (bisher 30 MB) und GMX
    FreeMail Comfort steht Ihnen jetzt 1 GB Speicherplatz zur
    Verfügung, GMX ProMailer dürfen sich über einen 5 GB großen
    Speicher freuen (bisher 350 MB). Und für GMX TopMailer gibt
    es den Giga-Speicher sogar zweistellig: Mit unglaublichen
    10 GB!

    Das Besondere am neuen, gigantischen Speicher Ihres GMX
    Accounts: Sie können ihn völlig flexibel nutzen, denn die
    Gesamtkapazität steht Mailbox und MediaCenter gemeinsam zur
    Verfügung. Jede Menge Fotos, MP3s, Daten und Dateien in
    Ihrem GMX MediaCenter speichern und verwalten, e-mails in
    Ihrer Mailbox unbegrenzt aufbewahren - Ihr GMX Account
    macht alles mit. Und Ihre aktuelle Speicherauslastung
    können Sie jederzeit in der neuen, kombinierten Anzeige
    unter "Mein GMX" überprüfen.

    Zudem können ebenfalls ab sofort alle GMX Mitglieder ihre
    e-mails unbegrenzt lange online archivieren, denn die
    bisherige Begrenzung der Vorhaltezeit in den Tarifen GMX
    FreeMail und GMX FreeMail Plus entfällt. Anders als bei
    vielen anderen Anbietern existiert bei GMX auch keinerlei
    Begrenzung auf eine bestimmte Anzahl an e-mails!"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Wow .. :-). Ob die auch Daten Sammeln wie Gmail *g*
     
  4. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Noch eine anmerkung: man kann das webdav verzeichnis auch mounten.
    http://dav.sf.net gibt es ein mount.davfs programm in quellcode (ich habe es nicht geschafft es zu kompilieren!) und als binary. Damit kann man das verzeichnis praktischer weise ins root einhängen.
     
Thema:

GMX Mediacenter unter Linux !

Die Seite wird geladen...

GMX Mediacenter unter Linux ! - Ähnliche Themen

  1. Mediacenterwürfel CuBoxTV Kodi mit OpenElec

    Mediacenterwürfel CuBoxTV Kodi mit OpenElec: Das auf kleinformatige Rechner spezialisierte, israelische Unternehmen SolidRun hat seine CuBox-Familie mit dem CuBoxTV Kodi um ein neues Modell...
  2. Mediacenter XBMC 13.2 freigegeben

    Mediacenter XBMC 13.2 freigegeben: Die Entwickler des XBMC-Projektes haben mit der Version 13.2 die letzte Version vor der geplanten Namensänderung auf »Kodi« veröffentlicht, die in...
  3. Mediacenter XBMC 12 freigegeben

    Mediacenter XBMC 12 freigegeben: Wie die Entwickler der freienMedia-Center-Software XBMC bekannt gaben, steht ab sofort die offizielle Version 12 bereit. Neu in XBMC 12 ist unter...
  4. xbox als mediacenter

    xbox als mediacenter: hi, kennt jemand von euch xbmc für die xbox ? oder hat gar jemand eine gemoddete xbox ? ich bin am überlegen ob ich mir eine zulege und dann zum...
  5. Linux Mediacenter - helft mit!

    Linux Mediacenter - helft mit!: Ich probiere eine Uebersicht zu erstellen, ueber die aktuell vorhandenen Mediacenter Software fuer Linux. Helft mit, gebt mir euer Feedback!...