GIMPshop - Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von proggi, 03.04.2005.

  1. #1 proggi, 03.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2005
    proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Was haltet ihr von einer solchen Version? Ich denke mal, dass so vielleicht wirklich die Zahl der Raubkopien von Photoshop zurückgeht und auch mehr zur OpenSource/Linux-Szene übergehen. Bildbearbeitung ist da ja meist ein Punkt, bei dem es unter Windows doch die "einfachere" Lösung gibt, was nicht heißen soll, dass GIMP schlecht wäre - im Gegenteil.

    Mich stört nur einwas daran: Es gibt diese modifizierte GIMP-Version nur als MacOSX-Binary. Wenn jemand einen MacOSX-Emulator für Linux kennt, ich bin für Tipps offen. :)

    Gruß,
    proggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 campylobacter, 03.04.2005
    campylobacter

    campylobacter Tripel-As

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ist halt so eine Sache. Diese Menüstruktur hilft ja "nur" Leuten, die schon mit den Photoshop zu tun gehabt haben, den anderen ist es egal.
    Hab es selbst nur kurz installiert, aber gleich wieder gelöscht. Hätte mir eigentlich mehr erwartet, also nicht nur die Menüabänderung. Ich komm einfach nicht damit zurecht, drei Fenster zu haben. Wenn man sich so umhört geht es vielen anderen Leuten genauso.

    Ich würde mir da so eine Fensterstruktur wünschen wie man es vom XMMS gewöhnt ist. Größe/Position frei änderbar, und trotzdem nur ein Punkt in der Fensterleiste.

    Oft hab ich das Problem, man wendet einen Filter an, und wundert sich das nicht geschieht. Klar das Dialogfenster hat sich hinter ein anderes gesetzt :(

    Sonst kann man aber wirklich nichts gegen diese Projekt sagen. Wieso auch nicht, wenn es für manche Leute sinnvoll ist.
     
  4. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Das finde ich auch ein wenig blöd, aber dafür kann man ja eine eigene Arbeitsfläche belegen - was leider nicht das Problem mit "verschwunden" Fenstern löst.
     
  5. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann mich nur den zwei hauptpunkten anschließen und noch die sache mit den fehlenden ebenen-funktionen, also die vermissen die meisten leute, die schnell etwas professionelles hinbekommen wollen, ist doch wunderbar, wenn sich der schlagschatten immer anpasst, auch wenn etwas geändert wird!

    wobei ich aber in letzter zeit besonders von den fähigkeiten der gtk beeindruckt bin, also crossplattform-mäßig, ist es eigentlich möglich MDI anwendungen damit zu entwickeln?
     
  6. #5 Badflower, 03.04.2005
    Badflower

    Badflower Foren As

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es viel besser, ich kann mit GIMP überhaupt nicht umgehen. Ich finde es super wenn die sich mal was bei der Bedinung überlegen.
     
  7. #6 Edward Nigma, 03.04.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ich kenne einige die wegen Photoshop nich auf Linux umsteigen können/wollen.
    Vielleicht gibt das denen ja neuen Anreiz.
     
  8. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich finde es schwach, dass adobe noch nichtmal eine linux version rauß gebracht hat, immerhin ist mac auch nur ein unix, so schlimm sollt das nicht sein, das für linux zu kompilieren, ich spreche natürlich schon von kommerziell, wäre aber mal etwas!
     
  9. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Oder einen Emulator für ihre Software rauszubringen wäre auch eine Lösung. Ich weiß nicht, ob CrossOffice Photoshop unterstützt, aber DreamweaverMX zu emulieren ist ja auch möglich. Da wird das mit Photoshop ja sicher auch irgendwie möglich sein.
     
  10. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Das ist standardmäßig nicht möglich, weil es ganz einfach gegen die GNOME HID (Human Interface Guidelines) verstößt. Du kannst dir natürlich immer eigene Widgets basteln, die dir andere Widgets (GtkWindow, GtkDialog und Konsorten schätz ich primär) passend containern.
    Ich bin aber persönlich auch der Meinung, dass SDI Programme Vorteile in Sachen Bedienung haben, weil man eine etwaige Taskleiste bzw. Tastenkombinationen (Alt+TAB etc.) des Windowmanagers weiterbenutzen kann, also keine Umstellung nötig ist. Du darfst nicht vom Windows-Desktop ausgehen, wo du nur einen Workspace hast. Ich lasse Gimp z.B. immer in einem eigenen Workspace laufen, so habe ich alles immer schön beisammen und man kann performant damit arbeiten.

    Das wären meine Eindrücke zu SDI vs. MDI und damit zu diesem Port. ;)
     
  11. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Btw. ich glaub mit WINE solls sogar schon möglich sein Adobe Photoshop zu nutzen.
    Aber das nur am Rande. Ich persönlich komm mit GIMP wunderbar zurecht. Vorher in Windows hatte ich mit Corel Photo Paint gearbeitet (auch nicht viel anders als Photoshop). Von den Funktionen und der Bedienung vermiss ich nix.
     
  12. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    hmm.. aber glaubt Ihr, daß eine modifizierte Menüstruktur diesen Umstand ändern würde? ich glaube ganz einfach, daß die Leute bei Photoshop bleiben, wegen der vielen kommerziellen Plugins.. wobei ich allerdings nicht weiß, inwieweit eine Windoze-Version von The Gimp diese unterstützen täte??
     
  13. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde nach wie vor das Standard Gimp verwenden.
    Aber für Photoshop Anwender, die auf Opensource umsteigen möchten,
    ist GimpShop natürlich eine feine Sache....
     
  14. #13 Edward Nigma, 03.04.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    viele die ich kenne sind von Gimp begeistert aber andererseits so sehr an Photoshop gewöhnt, daß der Umstieg nich leicht fällt.
    Gimpshop könnte in der hinsicht den Umstieg wesentlich erleichtern ohne sich erst groß an eine neue Menüstruktur zu gewöhnen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ChrisMD, 30.06.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Photoshop 7 soll möglich sein. CS und CS2 sind selbst mit Crossover nicht möglich. Die laufen nurnoch unter Win 2k/XP und halt Mac.
    Habs aber noch nicht hinbekommen mit Wine.
    Mit Crossover gings aber für sowas Geld auszugeben verstößt ja gegen jeden Kodex.
    Wobei eigentlich müsste man für Photoshop ja auch Geld ausgeben *verwirrt*
    Naja die 7er gibs bestimmt bald sehr günstig irgendwo auf Ebay.
    Gimp gefällt mir einfach nicht.
     
  17. #15 TenBaseT, 01.07.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Was soll der Quatsch? Wo ist da die Verbesserung? Die glauben doch nicht allen Ernstes, dass ich mich in eine neue Menüoberfläche einarbeite. Ich habe nämlich Photoshop weder in Action gesehen geschweige denn jemals damit gearbeitet.

    Ich vermisse nix gegenüber Photoshop.

    Bei GIMP Shop denke ich eher an einen Kaffeebecher mit Wilber drauf oder ähnlichen Schnick Schnack

    Hans
     
Thema:

GIMPshop - Was haltet ihr davon?

Die Seite wird geladen...

GIMPshop - Was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  1. gimpshop will nicht

    gimpshop will nicht: hi, ich hab gimp (2.2.13-1) und gimpshop (2.2.11-1) installiert, nur bis auf den startdialog sieht mein gimp genauso aus wie zuvor....
  2. Was haltet ihr von Dropbox ?

    Was haltet ihr von Dropbox ?: Hi, ich überlege mir, Dropbox einzusetzen, um Daten auch über Android erreichen zu können. Hierbei geht es auch um ein KeePass-File in dem sich...
  3. Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab

    Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab: Hello again lang ists her, ich habe mir heute das Image von Ubuntu 10.4 runtergeladen und auf eine CD gebrannt. Alle versuche damit zu booten...
  4. Playstation 3 schaltet Linux-Unterstützung ab

    Playstation 3 schaltet Linux-Unterstützung ab: Sony hat ein Firmware-Update für die Playstation 3 angekündigt, das die Option, ein zusätzliches Betriebssystem zu installieren, entfernt....
  5. Server schaltet sich selbst aus

    Server schaltet sich selbst aus: Hallo Leute , ich möchte einen PC fernwarten .. per ssh .. das klappt auch schön und gut. ABER : Der PC schaltet sich immer nachts um 1 uhr...