Gentoo Partitionierung!

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von confused, 06.08.2006.

  1. #1 confused, 06.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2006
    confused

    confused Jungspund

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle !

    Ich habe ein Problem . Ich versuche seit einer halben Stunde per Gentoo Live CD die 700 MB gros ist Gentoo zu installieren. Habe stage3-Tarball ausgewahlt und auch den Link eingefugt . Die stage datei funktioniert ganz gut, doch nach ungefahr 5 min kommt die meldung :
    IOError: [Errno 28] No space left on device
    Meine Festplatte ist 80 GB gros.. bitte um Hilfe!

    confused
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 06.08.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    1. Partitionierung posten (fdisk -l)
    2. Ausgabe von mount; ich denke, daß hier der Fehler liegt. Das nämlich die Partitionen an den falschen Mountpunkt eingehängt worden sind.
     
  4. #3 old-dad, 06.08.2006
    old-dad

    old-dad old-dad

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mit Blick aufs Meer
    hi

    wenn du nach dem gentoo-handbuch vorgehst, wird es funktionieren
    http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/index.xml

    zum booten reicht die minimal-cd (ca. 125MB)
    http://www.gentoo.org/main/en/where.xml

    nach dem booten deine partitions ansehen

    fdisk /dev/hda (oder sda bei sata-platte)
    das erreichst du durch eingabe von p

    wenn es ein neues system ist, und kein anderes auf der platte sein soll erst mal alle partititionen löschen

    eingabe d - danach partition-nummer wählen
    für alle partitionen wiederholen
    zum schluß die änderungen auf die platte schreiben - w

    nun gehts los:
    fdisk /dev/hda
    partitionen für boot (hda1), swap (hda2), root (hda3) wie im handbuch
    beschrieben anlegen (größen vielleicht so wählen 128MB für hda1, 2x ram für hda2, rest hda3) und nicht vergessen mit w die änderungen auf die platte zu schreiben.

    danach filesysteme anlegen
    mke2fs /dev/hda1 für boot
    mkfs.xfs /dev/hda3 für root
    mkswap /dev/hda2 für swap
    swappart. aktivieren swapon /dev/hda2

    partition mounten
    mount /dev/hda3 /mnt/gentoo
    mkdir /mnt/gentoo/boot
    mount /dev/hda1 /mnt/gentoo/boot

    cd /mnt/gentoo
    jetzt mit links2 das stagearchiv holen und entpacken .... aber steht ja alles im handbuch ---> viel erfolg
     
  5. nikaya

    nikaya Guest

    Benutzt Du den graphischen Installer?Vergiss ihn.Hat noch zu viele Fehler.
    Die konventionelle Methode ist die beste.
    Gentoo Handbuch
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gentoo Partitionierung!

Die Seite wird geladen...

Gentoo Partitionierung! - Ähnliche Themen

  1. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  2. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  3. gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen

    gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen: Hallo Kennt sich hier jemand mit dem filemanger gentoo aus ? Ich hab ejetzt geschlagene 1Std versucht, ihn zu überreden eine *.odt zu...
  4. Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo

    Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem mit meinem WLAN- stick (LevelOne WNC-0305USB USB wlan stick). Ich bekomme kein Ping bzw. ich...
  5. gentoo installation über sabayon durchführen?

    gentoo installation über sabayon durchführen?: Hi ich möchte gerne Gentoo auf meinem PC installieren und als boot cd wollte ich Sabayon_Linux_14.01_amd64_KDE benutzen (da ich gerne auf der...