Gentoo-installationsproblem

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von urgh, 20.03.2005.

  1. #1 urgh, 20.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2005
    urgh

    urgh Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    Ich versuche gerade gentoo von der Universal LiveCD auf meinem ibookG4 zu installieren und bisher lief alles, dank der sehr guten Installationsanleitung, glatt. Aber nach der eingabe von "emerge gentoo-dev-sources" (Kernelauswahl) und Ermittlung der Abhängigkeiten, versucht emerge "ucl-1.01.tar.gz" aus dem Netz herunterzuladen, obwohl ich keinen Netzzugang auf dem i-book eingerichtet hab (und auch nicht einrichten kann).
    Hat jemand ne Idee, was man machen könnte, damit emerge sich nicht ins Netz einwählt, sondern nach den Paketen auf der cd bzw. im portage-verzeichnis sucht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 20.03.2005
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... wenn du alles so gemacht hast wie im handbuch beschrieben kann das eigentlich nur heissen die ucl-compression-library nicht auf der cd vorhanden ist.
    aktuell ist im moment ucl.1.1-r1 (stable) unstable mittlerweile 1.3.
    Hast du mal geschaut ob es im portage vorhanden ist?
    wenn nicht: http://bugs.gentoo.org
    Versuch doch mal den 2.4 kernel zu installieren, kannst du ja immer noch upgraden wenn du mal netzzugang hast von dem ibook.

    Gruss

    Niels
     
  4. urgh

    urgh Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also in /usr/portage/distfiles ist nur ein Verzeichnis, das leer ist...oder soll ich woanders danach suchen?
     
  5. #4 urgh, 20.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2005
    urgh

    urgh Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt mit grep alle Unterverzeichnisse von /usr/portage durchsucht -> niergendwo ist das Archiv zu finden...ich werde doch gleich Internetverbindung auf dem ibook einrichten, nur bevor ich das mache, hab ich ne frage:

    kann ich jetzt mit exit einfach aus dem Dateisystem rausgehn, um dann von cd adsl-setup auszuführen und dann wieder zurück mit chroot die Installation fortsetzen? (bzw laden des proc und ertst dann chroot ausführen)
     
  6. #5 nikster77, 20.03.2005
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    das hier hast du schon gemacht... oder?
    tar -xvjf /mnt/gentoo/portage-20041202.tar.bz2 -C /mnt/gentoo/usr

    dann sollte da normalerweise was drin sein... oder hast du AUTOCLEAN="yes" eingestellt?
    So firm bin ich da aber auch nicht benutze immer das Inet fuer die Installation (minimal-CD)

    naja wenn du mit exit aus der gechrooteten umgebung rausgehst und portage nochmal nach /mn/gentoo/usr entpackst kannst du wieder rein-chrooten und weitermachen (ohne gewaehr!) sollte aber...

    Gruss

    Niels
     
  7. urgh

    urgh Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das portage-Archiv hab ich selbstverständlich entpackt und AUTOCLEAN hab ich nicht angefasst....

    Danke! werde es gleich ausprobieren....

    Gruss
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gentoo-installationsproblem