Gentoo - Aufräumarbeiten

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von miketech, 10.09.2004.

  1. #1 miketech, 10.09.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    allmählich füllt sich meine Festplatte und ich weiß nicht, was ich löschen darf. Vielleicht könnt Ihr mir mal helfen:

    Ich hab jetzt schon gesehen, dass die ganzen Sourcen von den ständigen Kernelupdates rumlagen. Da hab ich die unnötigen gelöscht. Schonmal gut. Jetzt hab ich noch 1,3 GB in /var/tmp/portage gefunden. Was is das denn alles? Ich hab schon Sourcen von einer Open Office Version gefunden, die ich nie zu Ende compiled habe, die hab ich erstmal gelöscht. Kann ich da noch mehr löschen? Dann hab ich /tmp sehr viel Zeug. Brauch ich das noch alles? Sind zwar nur 400 MB, aber immerhin. Da gibt es Ordner wie kde-mike/. Wofür sind die?

    Fällt Euch noch was ein, was ich löschen könnte, was nur temporär ist? Abgesehen vom Löschen von Programmen natürlich *g*

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atomical, 10.09.2004
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Solange du nichts hinzuinstallierst und auf die bisher runtergeladenen Quellen verzichten kannst, kannst du /usr/portage leer machen. Vor der nächsten Programminstallation wird dann allerdings ein sync fällig.

    /var/tmp/portage sowie /tmp kannst du auch leer machen.
     
  4. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    also, zwar nicht temporär, aber versuch mal ein
    Code:
    emerge -a depclean
     
  5. #4 DennisM, 10.09.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    emerge -p prune <-- guck dir das auch mal an :)

    GrEeTz

    Dennis
     
  6. #5 nikster77, 11.09.2004
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mike,
    ich bin zwar an sich nicht unbedingt ein Gentoo-Freund sondern eher der konservative Debian-Typ
    aber hier trtzdem ein Tip.
    Schau mal nach ob du folgendes in deiner make.conf hast:

    #AUTOCLEAN enables portage to automatically clean out older or overlapping
    # packages from the system after every successful merge. This is the
    # same as running 'emerge -c' after every merge. Set with: "yes" or "no".
    # This does not affect the unpacked source. See 'noclean' below.
    AUTOCLEAN="yes"
    ;)

    Niels
     
  7. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
Thema:

Gentoo - Aufräumarbeiten

Die Seite wird geladen...

Gentoo - Aufräumarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  2. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  3. gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen

    gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen: Hallo Kennt sich hier jemand mit dem filemanger gentoo aus ? Ich hab ejetzt geschlagene 1Std versucht, ihn zu überreden eine *.odt zu...
  4. Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo

    Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem mit meinem WLAN- stick (LevelOne WNC-0305USB USB wlan stick). Ich bekomme kein Ping bzw. ich...
  5. gentoo installation über sabayon durchführen?

    gentoo installation über sabayon durchführen?: Hi ich möchte gerne Gentoo auf meinem PC installieren und als boot cd wollte ich Sabayon_Linux_14.01_amd64_KDE benutzen (da ich gerne auf der...