Geld bekommen: Suche C++ Bücher + neuen Pc

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Atomara, 31.03.2009.

  1. #1 Atomara, 31.03.2009
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    Ich bins mal wieder und verlange gleich 2 Sachen aufeinmal :devil:.

    Also ...

    Ich habe dickes Geld (ca 2000€ die ich natürlich nicht sofort verprassen will ;) )
    vom Bafögamt als Nachzahlung bekommen. Momentan bin ich noch Praktikant bei einer Softwareschmiede als Linux-Developer. Ich schreibe in C++ / QT und beherrsche die Sprache erst seit kurzem.

    Kurz gesagt die Basics sind vorhanden aber ich möchte mich auf jeden Fall weiterentwickeln ,meinen Schreibstil verbessern und vieles dazulernen.
    Wie ich bereits sagte entwickle ich Linuxapplikationen deshalb wäre es ganz praktisch etwas in der Richtung zu haben.


    Dazu kommt auch meine alte Klitsche weg und ein neuer soll kommen.

    Jedoch sind meine Kentnisse im Hardwarebereich ziemlich eingestaubt und kenne die aktuellen Preise eher mäßig.

    Worauf es mir eigendlich ankommt ist dass ich mit dem Gerät vernünftig arbeiten kann ,die Grafikkarte braucht kein Hammer zu sein.



    Ich würde mich sehr über eure ,hoffentlich umfangreichen, Vorschläge freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 icephilipp, 31.03.2009
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hi also da du sagst die Graka muss nich sehr gut sein würde ich jedoch eine nvidia der 8000er serie bevorzugen , da diese mit dem neuen system für die programmiernung der gpus zu anderen zwecken als bilder zu berechnen benutzen kannst. Als Mainboard würde ich auf jeden Fall eins nehmen dass die neue i7 serie unterstützt.

    Zu dem Buch ich weis nich ob dir des Buch viel zu einfach ist aber ich würde Linux/unix- Programmierung von Jürgen Wolf empfehlen. Dieses ist jedoch in altem C (nicht C++) gehalten was man aber sicherlich umsetzen kann
     
  4. #3 tuxlover, 31.03.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
  5. #4 icephilipp, 31.03.2009
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Für den Preis gut würde aber einen selber Zusammenbaun oder ohne OS kaufen (auser du brauchst Vista) und viel da du eh mehr geld hast einen mit ner bissl besseren Graka also keine no-name onboard und nem schnelleren Prozessor da dieser (meiner meinung nach) schon älter is
     
  6. #5 bytepool, 31.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    Oehm, bestimmte Wuensche? ;)
    Hier mal eine kleine Auswahl an guten Buechern. Buecher mit einem '[X]' davor habe ich wenigstens teilweise gelesen, viele auch komplett, und fuer gut bis ausgezeichnet befunden. Buecher mit einem doppel X sind Pflichlektuere. ;)
    Der Rest sind Buecher die ich auf meiner Wunschliste stehen habe, aber fuer die das Geld bis jetzt noch nicht gereicht hat.
    Konkrete Fragen zu Buechern die ich besitze kann ich durchaus beantworten, aber ich werde mir jetzt nicht die Muehe machen zu jedem der Buecher auf der Liste etwas zu schreiben. ;)

    Allgemein Coding Style und Design:

    [XX] Modern Operating Systems - A. Tanenbaum
    [XX] Design Patterns. Elements of Reusable Object-Oriented Software - Gang of Four
    [X] Refactoring: Improving the Design of Existing Code - M. Fowler, et al.
    [X] Extreme Programming Explained: Embrace Change - K. Beck
    [X] Head First Design Patterns - Freeman et al.
    [X] Algorithm Design - Goodrich, Tamassia
    Generative Programming. Methods, Tools and Applications - Czarnecki, Eisenecker

    Unix/Linux:

    [X] Advanced Programming in the UNIX Environment - Stevens, Rago
    [X] Unix Network Programming, Volume 1: The Sockets Networking API - Stevens
    Unix Network Programming, Volume 2: Interprocess Communications - Stevens

    C++:

    [X] Secure Coding in C and C++ - R. Seacord
    C++ Gotchas: Avoiding Common Problems in Coding and Design - Dewhurst
    Effective C++ - S. Meyers
    Exceptional C++ - H. Sutter
    Exceptional C++ Style - H. Sutter
    Modern C++ Design: Applied Generic and Design Patterns - A. Alexandrescu

    mfg,
    bytepool
     
  7. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    kommt es da auf Lautstärke und Rechenleistung an?

    Ich wäre für einen brauchbaren Zweikern Prozessor und ein Mainboard mit Intel-Grafik, da die wohl am unproblematischsten ist (werden die Intel GMA 4500er eigentlich schon voll von den Treibern unterstützt?). Sollte in näherer Zukunft die Programmierung und Berechnung für und auf der GPU (unter Linux) eine wichtige Rolle spielen, kann man dann ja noch immer eine passende Grafikkarte dazustopfen :).
     
  8. #7 Atomara, 08.04.2009
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Danke für eure Tipps ^^

    Was ich noch hinzufügen wollte ,ich wollte mir ein SDL C++ Buch mitbestellen auf der offiziellen Seite wird aber nur ein älteres Buch beworben ,habt ihr vielleicht Ratschläge ?

    Was den Pc anbelangt ,den möchte ich jetzt doch selbst zusammenbauen was meint ihr wo ich die Teile am besten bestellen kann ?
     
  9. #8 gropiuskalle, 08.04.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich will keine Werbung machen, aber ich kaufe am liebsten bei → Cyberport - preisgünstige Angebote, gute Auswahl, zuverlässige Belieferung. Hab bislang nur gute Erfahrungen mit denen gemacht.
     
  10. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Damit niemand Werbung nur fuer eines macht: Ich bestell meine Sachen immer bei Alternate.de ;)
     
  11. #10 kartoffel200, 08.04.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Bei PC schau mein schönes PIC an was unter dem steht was ich hier schreibe nur eine andere Graka, da würd ich heute eine 9000er Nvida nehmen.
    Die Kiste liegt komplett bei unter 300€ !
     
  12. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach noch den dritten Händlervorschlag:
    hardwareversand.de. Die bauen auf Wunsch auch zusammen und sind recht günstig!
     
  13. #12 kartoffel200, 08.04.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Mindfactory hat auch gute Preise und ab Mitternacht keine Portokosten.
    Das schöne da ist, dass es eine Statistik der Reklamationen gibt.
     
  14. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    was haltet ihr von dell desktop rechnern.
    da kann man beim bestellen auch viel hardware usw.. aussuchen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 icephilipp, 08.04.2009
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    also mach ich auch mal werbng wie manche weiter oben also ich habe meine pcs und teile beim pc-spezialist gekauft und bin sehr zufrieden
     
  17. yai

    yai yet another idiot

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm zum C++ programmieren die alte P3 933MHz Möhre aus der Elektronikschrottkiste vom Recyclinghof :D. Und C++ Bücher gibt's ohne Ende im Netz oder in der Bücherei um die Ecke (ist ja nicht gerade ne neue Sprache).
    bye,
    yai.
     
Thema:

Geld bekommen: Suche C++ Bücher + neuen Pc

Die Seite wird geladen...

Geld bekommen: Suche C++ Bücher + neuen Pc - Ähnliche Themen

  1. EU verteilt Forschungsgelder an Open-Source-Projekte

    EU verteilt Forschungsgelder an Open-Source-Projekte: Der Europäische Forschungsrat (ERC) stattet vier Open-Source-Forschungsprojekte mit Forschungsgeldern aus. Weiterlesen...
  2. Erste Gelder im Mozilla-Förderprogramm für freie Projekte verteilt

    Erste Gelder im Mozilla-Förderprogramm für freie Projekte verteilt: Mozilla hatte vor sechs Wochen eine Million US-Dollar bereitgestellt, um wichtige Open-Source-Projekte zu unterstützen. Jetzt wurden die ersten...
  3. Anonabox-Gründer sammeln wieder Geld ein

    Anonabox-Gründer sammeln wieder Geld ein: Vor circa drei Wochen sorgte das Kickstarter-Projekt Anonabox für Aufsehen. Erst sammelten die Gründer innerhalb kurzer Zeit über eine halbe...
  4. Linux Foundation stellt Geld für kritische Projekte bereit

    Linux Foundation stellt Geld für kritische Projekte bereit: Die »Core Infrastructure Initiative« stellt einige Millionen US-Dollar bereit, um die Entwicklung und Wartung von kritischen freien Projekten zu...
  5. FSF sammelt Geld für gänzlich freie Android-Version

    FSF sammelt Geld für gänzlich freie Android-Version: Die Free Software Foundation hat 2012 das Projekt »Replicant« unter seine Fitische genommen. Das Ziel von Replicant ist das Erstellen einer im...