Geht Chipdrive unter 2.6er Kernel nicht ?

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von dhchris, 13.05.2004.

  1. #1 dhchris, 13.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo...

    ich habe mit gestern die 9.1er Suse aufgespielt und mußte feststellen, dass meine Banksoftware (Moneyplex) mein Chipdrive (Reiner SCT)nicht mehr lesen kann. Das selbige Problem hab ich unter dem 10.0er Mandrake.
    Allerdings haben beide den neuen 2.6er Kernel drauf. Habe gerade nochmal zum testen das alte 9.0er Suse drauf gemacht und da geht es. das 9.0er hat bei mir den 2.4.21-215er Kernel.

    Weiß da jemand Rat dazu?
    Ich würde schon gerne die beiden neuen Versionen nutzen, aber da das mit dem Banking nicht geht weiß ich jetzt nicht was ich machen soll.

    Danke schon mal
    Chris :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dhchris, 13.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    So hier als Nachtrag noch was:

    Der Hersteller des Chipdrive hat mir bestätigt das es mit den Kernelversionen 2.6.0, 2.6.1, 2.6.3 und 2.6.4. Probleme gibt.
    Der einzige der läuft ist 2.6.2.

    Kann mir jemand sagen wie ich im SuSE 9.1und/oder Mandrake 10.0 den 2.6.2er Kernel reinbekomme?
    Hab sowas noch nie gemacht und weiß das es bestimmt nicht leicht ist.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Danke
    Chris


    PS: gehört evtl eher damit in die SUSE oder Mandrake Sektion?! Wenn ja, bitte verschieben. Danke
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jup ... ist ein bekannter Bug .... hatte das in den Mailinglisten gelesen.

    Ich glaube es gibt nur einen 2.6er Kernel wo das Chipdrive 100%ig funktioniert. (war glaub ich der 2.6.4er)

    Die Entwickler arbeiten aber mit Hochdruck drann ...
     
  5. #4 dhchris, 13.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Danke devilz...
    Muß ich leider wohl wieder meine alte Suse 9.0 installieren. Wie gesagt, hab leider null Peil davon wie ich ins 9.1er den anderen Kernel reinkrieg.
    Ist doch recht aufwendig oder? Sprich man sollte sich dafür schon gut auskennen?!
    Wenn ja, muß ich mir jemanden suchen der mir das hier vor Ort zeigen kann...
    Oder gibts da irgendeine Art von Wizard? *nichtdenk*

    Chris
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geht Chipdrive unter 2.6er Kernel nicht ?

Die Seite wird geladen...

Geht Chipdrive unter 2.6er Kernel nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  2. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  3. Java Plug-in geht in Rente

    Java Plug-in geht in Rente: Oracle hat angekündigt, mit der Auslieferung von Java 9, das frühestens im Frühjahr 2017 erscheinen soll, das Java-Browser-Plug-in als veraltet zu...
  4. Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über

    Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über: Let's Encrypt stellt kostenlos, schnell und unkompliziert SSL-Zertifikate aus. Das Projekt hatte am 12. September einen geschlossenen Betatest...
  5. Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde

    Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde: Bereits zum sechsten Mal unterstützt der Serverhersteller anlässlich der Thomas-Krenn Open Source Förderung Projekte mit Hardware-Gutscheinen im...