Gegen Vorratsdatenspeicherung

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Uschi, 22.11.2006.

  1. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Mag ja sein dass viele es für unbegründet halten oder einfach nur zu faul sind was auszudrucken und per post zu schicken.
    Aber ich persönlich halte es für wichtig, dass Deutschland was Datenschutz und Privatsphäre angeht weiterhin Weltmeister bleibt und das wir nicht solche Zustände bekommen wie in GB oder den USA, wo die Freiheit der Bürger längst nur noch auf dem Paper existiert.
    Also rafft euch auf und macht mit oder schreibt warum nicht:
    Aktion gegen Vorratsdatenspeicherung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 factorx, 22.11.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeuten denn folgende Aussagen in der Erklärung?

    Will dieser Anwalt von mir Geld oder wie?
     
  4. #3 gropiuskalle, 22.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es handelt sich hier ja nicht um eine schlichte Unterschriftensammlung, sondern um eine Verfassungsbeschwerde, bei welcher die Beschwerdeführer durch einen Anwalt vertreten werden. Der obige Passus ist eine Standardvoraussetzung für eine Vertretung durch einen Anwalt - ohne diese Vollmacht kann er nicht für einen Clienten tätig werden. Ob diese Bedingungen für die bezeichnete Angelegenheit benötigt werden oder nicht, ist unerheblich.

    Genau bedeutet dieser Absatz der Vollmacht lediglich, dass der Anwalt im Bedarfsfalle für seinen Clienten auch z.B. Schulden eintreiben oder Mahnungen ausstellen kann. Alle diese Bedingungen beziehen sich aber auf die 'vorbezeichnete Angelegenheit', die Vollmacht bleibt in allen Elementen also auf die Verfassungsbeschwerde beschränkt - es hat also nichts damit zu tun, dass der Anwalt Geld von Dir bekommt.
     
  5. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Wikipedia ist dein Freund

    desweiteren kann ich auch nur das zitieren was auf der Seite vermerkt ist:

    ich bin keine juristische person also wenn dir das nicht reicht dann ruf von mir aus deinen Anwalt an und frag ihn das kostet nix. Ich kann dir nur sagen , dass es sich dabei um eine seriöse Aktion handelt. Und dass die Aussage auf der Vollmacht afaik völlig in Ordnung sind.
    Danke für dein interesse, Uschi.


    // EDIT : Da war wohl jmd schneller sry
     
  6. #5 Floh1111, 22.11.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Schön das es Menschen wie Uschi gibt die einen auf so etwas aufmerksam machen.

    MFG
    Floh1111
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. RASTA

    RASTA trouble is my business

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin der Anwalt, der sich bereiterklärt hat, die Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht zu vertreten. Mein Name ist Meinhard Starostik, meine Kanzlei ist in Berlin Tiergarten, Schillstr. 9. Ich habe die Infos zu diesen Fragen, die in allen Foren auftauchen auf meiner Website veröffentlicht.

    http://www.starostik.de/VB/vorratsdatenspeicherung.shtml

    Zur Zeit ersticken wir in Post mit Vollmachten. Bitte keine direkten Anfragen an meine Kanzlei!!! Ganz herzlichen Dank! Meinhard Starostik
     
  9. RASTA

    RASTA trouble is my business

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin der Anwalt, der sich bereiterklärt hat, die Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht zu vertreten. Mein Name ist Meinhard Starostik, meine Kanzlei ist in Berlin Tiergarten, Schillstr. 9. Ich habe die Infos zu diesen Fragen, die in allen Foren auftauchen auf meiner Website veröffentlicht.

    http://www.starostik.de/VB/vorratsdatenspeicherung.shtml

    Zur Zeit ersticken wir in Post mit Vollmachten. Bitte keine direkten Anfragen an meine Kanzlei!!! Ganz herzlichen Dank! Meinhard Starostik :oldman
     
Thema:

Gegen Vorratsdatenspeicherung

Die Seite wird geladen...

Gegen Vorratsdatenspeicherung - Ähnliche Themen

  1. Mozilla startet Kampagne gegen Vorratsdatenspeicherung in Deutschland

    Mozilla startet Kampagne gegen Vorratsdatenspeicherung in Deutschland: Mozilla engagiert sich erstmals auch in Deutschland politisch und ruft die Politiker dazu auf, die Vorratsdatenspeicherung zu stoppen. Dazu hat...
  2. 22.09.07 - Demo gegen Vorratsdatenspeicherung in Berlin

    22.09.07 - Demo gegen Vorratsdatenspeicherung in Berlin: Moin, Ich wollte mal Fragen wer von euch so bei der Demo in Berlin dabei ist: [IMG] Mehr infos: http://www.vorratsdatenspeicherung.de/
  3. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  4. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....
  5. Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen

    Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen: In Frankreich protestieren drei Open-Source-Gruppen gegen einen Vertrag zwischen dem Ministeriums für Bildung und Microsoft France. Weiterlesen...