GeForce 6800 + SyncMaster 950p (19") seltsame Effekte

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von redlabour, 08.11.2004.

  1. #1 redlabour, 08.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hallo,

    habe mir gestern per DebianInstaller RC2 Sarge aufgesetzt.

    Es läuft auch alles wunderbar. Dachte ich zumindest ...

    Als ich dann im KDE-Kontrollzentrum das Programmmenü auf 90% durchsichtigkeit stellte merkte ich das genau der Bereich mit dem Effekt plötzlich die seltsamsten Farbverwischungen (klatschrot bis ozeanblau) aufweist.

    Kann das was mit den Gammakorrekturen nicht stimmen ? Es passiert übrigens in jeder Auflösung und mit jeder Herzzahl.

    Habe nun erstmal auf 1024*768 bei 85hz alles im normalen Betrieb fehlerlos. Wenn ich aber zum Beispiel ein Icon auf dem Desktop verschiebe o. markiere verfärbt sich dieses auch direkt. Übrigens nicht konstant gleich sondern auch noch flimmernd und wechselnd wenn ich mit der Maus drübergehe.

    Jemand eine Idee ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 08.11.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Die Einfärbung des Menüs kannst du folgendermaßen ändern.

    Kontrollzentrum-->Erscheinungsbils-->Stil-->Effekte und in der Mitte die Form der Durchsichtigkeit auf XRender-Überblendung stellen.
     
  4. #3 redlabour, 08.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Genau das gleiche Problem. Ich meine hier keine "saubere" Einfärbung sondern eine extrem krasse Farbfehlerdarstellung die richtig "krank" aussieht.
     
  5. #4 redlabour, 09.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Mangels Antworten probiere ich heute Abend nochmals "ubuntu" aus. Nichtmal der aktuelle nvidia Treiber lässt sich installieren. Trotz installierten Kernel Source passend zum laufenden Kernel meint der Installer ich hätte den Source nicht drauf.
     
  6. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Moooment... ich weiß nicht wieso es so ist, aber dem nvidia-installer reichen die kernel-sources jungfräulich ausgepackt nicht aus... wechsel mal nach /usr/src/linux, laß ein make laufen und probiers dann nochmal, bevor du das glorreiche Debian löscht!
     
  7. #6 redlabour, 09.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Whooppppsss....ok. Mach ich heute Abend - danke für den Tipp.
     
  8. #7 redlabour, 13.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW

    make "was" ? Der einzige Inhalt wäre "kernel-headers.revision"

    Gibt es nirgends eine Anleitung die auch funktioniert ? Diese für mich absolut unzureichende von nvidia geht mir gehörig auf den Keks. :(

    Und das hier : http://home.comcast.net/~andrex/Debian-nVidia/installation.html versteht doch auch nur jemand der es schon dutzendmal ohne Anleitung gemacht hat.

    Bis zur module-assistant Ausführung bin ich ja gekommen. Allerdings fliegt mir dann wieder alles um die Ohren. und ich bekomme ganz tolle und nichts sagende Fehlermeldung über den Kernel die selbst M$ alle Ehre machen würden. ;)

    Also :

    Ich laden den Treiber runter.

    Führe ihn aus.

    Kernel-Source ist installiert

    Sollte klappen, gelle ? Tut es jedoch nicht und von "make" irgendwas steht nirgends was in den Dokus.

    Und nun ?
     
  9. #8 avaurus, 13.11.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    make bzImage
     
  10. #9 redlabour, 13.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    ?(
     
  11. #10 redlabour, 14.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Mal weg vom nvidia Installer und zurück zum Problem (also BTT) ich habe mal einen Screenshot gemacht. Genauso und noch schlimmer sieht das KMenü aus wenn ich die Durchsichtigkeit aktiviere oder ein Symbol auf dem Desktop mit der Maus verschiebe/markiere dann auch das.
     

    Anhänge:

  12. #11 avaurus, 14.11.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    das sieht für mich aus wie eine zu niedrige Farbtiefe.
     
  13. #12 redlabour, 14.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ne -24bit auf 10284*768 ansonsten sieht auch alles normal aus. In laufenden Programmen tritt das Phänomen nicht auf.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jan

    Jan Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hatte das selbe problem mal mit kanotix! hier findest du die lösung für dein problem! hoffe mal es geht auch bei dir so einfach :]
     
  16. #14 redlabour, 14.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    - als Root.

    Als normaler User erfolgt keinerlei Reaktion aber auch keine Besserung wenn ich das How-To befolge. :(

    EDIT ://

    Update auf SID und KDE 3.3.1 - alles gut ! :D
     
Thema:

GeForce 6800 + SyncMaster 950p (19") seltsame Effekte

Die Seite wird geladen...

GeForce 6800 + SyncMaster 950p (19") seltsame Effekte - Ähnliche Themen

  1. Grafikfehler GeForce 6800 GT Golden Sample

    Grafikfehler GeForce 6800 GT Golden Sample: Hi Leute, gehört zwar eigentlich nicht so richtig hierher, da das Problem mit Linux gar nix zu tun hat, aber ich fand´s hier immernoch...
  2. [Anfänger]SuSE 10.0+GeForce6800 GS Grafikfehler

    [Anfänger]SuSE 10.0+GeForce6800 GS Grafikfehler: Hi ich habe mir einen neuen PC geholt und habe dann parallel zu WinXP SuSe installiert. Wenn ich versuch Linux zu installieren geht eigentlich...
  3. Installation (mit Geforce 6800)

    Installation (mit Geforce 6800): Hallo zusammen. :) Ich habe gestern versucht Fedora 4 auf meinem PC zu installieren. Leider scheint der Generic Nvidia-Treiber nicht mit meiner...
  4. geforce 6800 treiber

    geforce 6800 treiber: hey leutzz, also irgendwie spinnt hier auch meine grafik, habe immer so grafikfehler... jetzt wollte ich wissen wie ich unter ubuntu, einen...
  5. Verkaufe Hp Pavilion mit (fast) gratis GeForce 6800GT !

    Verkaufe Hp Pavilion mit (fast) gratis GeForce 6800GT !: ---------- Verkaufe spontan wegen Systemwechsels einen Hewlett Packard Pavilion K427 inkl. Gainward GeForce 6800GT (AGP). Rechner und...