Geeksphone und Silent Circle kündigen Blackphone an

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 16.01.2014.

  1. #1 newsbot, 16.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der spanische Mobiltelefonhersteller Geeksphone und das auf verschlüsselte Kommunikation spezialisierte US-amerikanische Unternehmen Silent Circle haben das Gemeinschaftsunternehmen Blackphone gegründet und ein Smartphone angekündigt, das Nutzern mehr Privatsphäre erlauben soll als vergleichbare Geräte.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geeksphone und Silent Circle kündigen Blackphone an

Die Seite wird geladen...

Geeksphone und Silent Circle kündigen Blackphone an - Ähnliche Themen

  1. Geeksphone stellt Smartphone-Produktion ein

    Geeksphone stellt Smartphone-Produktion ein: Weil die Benutzer die Freiheit nicht wertschätzen, ist für Geeksphone mit Smartphones kein Geschäft mehr zu machen. Der spanische Hersteller...
  2. Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS

    Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS: Der spanische Smartphone-Vertreiber Geeksphone hat sein neuestes Produkt »Revolution«, für den 20. Februar als Multi-OS-Smartphone zu einem Preis...
  3. Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«

    Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«: Wie der spanische Hersteller Geeksphone bekannt gab, wird die Produktion seines Firefox-Smartphones Peak+ nicht aufgenommen und das Projekt...
  4. Geeksphone bringt Peak+ mit Firefox OS 1.1

    Geeksphone bringt Peak+ mit Firefox OS 1.1: Geeksphone, ein spanischer Smartphone-Hersteller, hat mit dem Peak+ eine verbesserte Version des vor einigen Monaten vorgestellten Geekphones Peak...
  5. Firefox OS: Geeksphone ab sofort bestellbar

    Firefox OS: Geeksphone ab sofort bestellbar: Nachdem das spanische Unternehmen Geeksphone Ende Januar erstmals für Entwickler gedachte, mit Mozillas Firefox OS ausgestattete Prototypen seiner...