Gateway enstellen?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Dr_Ompaa, 20.12.2002.

  1. #1 Dr_Ompaa, 20.12.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Da ich DSL benutze, habe ich mir nie Die Mühe gemacht herauszufinden wie man einen Gateway einstellt (sprich mein PC soll über einen Gateway ins Netz)

    Ich weiss zwar wie DNS geht, das aber nicht.

    Ich hab Gentoo als Distrib (wem's hilft)

    Wie immer: DANKE IM VORAUS :))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. g_eXx

    g_eXx gentoo-user

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EIFEL (old europe)
    Also am besten schaust du mal bei www.netfilter.org vorbei und saugst dir die deutschen nat und iptables texte.
    Dann musst du ipforwarding und masquerading einstellen. Mit iptables baust du dir am besten noch ne firewall.:D
     
  4. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit deinem Linux-PC einen bereits vorhandenen Gateway verwenden willst, musst du diesen in deiner Netzwerkkonfiguration angeben. Z.B. bei meinem Debian (sollte bei Gentoo auch nicht anders sein):

    $ cat /etc/network/interfaces
    # /etc/network/interfaces -- configuration file for ifup(8), ifdown(8)

    # The loopback interface
    auto lo
    iface lo inet loopback

    # The first network card - this entry was created during the Debian installation
    # (network, broadcast and gateway are optional)
    auto eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.17.200
    netmask 255.255.255.0
    network 192.168.17.0
    broadcast 192.168.17.255
    gateway 192.168.17.254
     
  5. #4 Dr_Ompaa, 21.12.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Hat geklappt! THX
     
  6. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    anmerkung:
    den gateway einstellen für alle distris, z.B.
    Code:
    route add default gw 192.168.0.1
    weiteres in der route manpage!

    cu
    thorus
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. g_eXx

    g_eXx gentoo-user

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EIFEL (old europe)
    Achso du wolltest nur den gateway einstellen ich dachte "erstellen".:D
     
  9. #7 Dr_Ompaa, 22.12.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Is ja egal, besser man weiss beides :D
     
Thema:

Gateway enstellen?

Die Seite wird geladen...

Gateway enstellen? - Ähnliche Themen

  1. MyHomeBox: Gateway für interoperable Heimautomatisierung

    MyHomeBox: Gateway für interoperable Heimautomatisierung: Das Team von SGW Global zeigt auf der IFA 2015 mit der MyHomeBox ein Gateway für die Heimautomatisierung, das einen großen Teil der gängigen...
  2. Intel und Canonical kooperieren bei IoT-Gateways

    Intel und Canonical kooperieren bei IoT-Gateways: Intel und Canonical haben eine Kooperation bei der Entwicklung von Gateways für das Internet der Dinge (IoT) beschlossen, die mit Snappy Ubuntu...
  3. Dell baut IoT Gateway mit Ubuntu

    Dell baut IoT Gateway mit Ubuntu: Der Computerhersteller Dell hat eine IoT Solutions-Abteilung gegründet, die sich mit Hard- und Software sowie Dienstleistungen rund ums Internet...
  4. Debian Gateway

    Debian Gateway: Hallo liebe Leute, ich versuche mich seit 2 Tagen an einer Gateway Konfiguration mit Debian, habe schon einige Beiträge in Foren durchstöbert...
  5. McAfee Web Gateway And Squid Proxy 3.1.19 Bypass

    McAfee Web Gateway And Squid Proxy 3.1.19 Bypass: McAfee Web Gateway and Squid Proxy version 3.1.19 suffers from a bypass vulnerability due to putting trust in Host headers. Proof of concept tool...