Gästebuch-Spam

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Always-Godlike, 14.03.2007.

  1. #1 Always-Godlike, 14.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    moin

    Auf meiner Website werden in letzter Zeit im Gästebuch einfach nur Linklisten gepostet. Meisten ist das Werbung für Viagra oder xxx. Das ist ziemlich nervig weil es umständlich für mich ist das zu löschen.

    Ich wollte mal fragen ob andere auch so ein Problem bei ihrer Website haben...

    In der nächsten Version von meinem Gästebuch kommt auf jeden Fall ein Filter rein...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floh1111, 14.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Ich glaube eine Zahlencode abfrage über ein Bild (kennst du bestimmt) würde dir schon einiges an Arbeit ersparen.

    Ich pers. hatte mit meinem Blog noch keine solchen Probleme.
    Der ist aber auch noch nicht online und bekommt ein paar nette sicherheitsfunktionen :D

    MFG
    Floh1111
     
  4. #3 sim4000, 14.03.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    ich hab mein gästebuch selbst geschrieben, und gleich zwei sicherungen gegen spam eingebaut.
    • 30min IP-Sperre
    • Ich muss alle einträge freischalten
    Aber diese "Bilder" (auch Capcha genannt) sind immer noch die beste lösung.
    Nur gibt es Server, die die nicht unterstützen. (zB meiner)

    Vor dieser Version hatte ich ein fertig-script, das aber auch immer vollgespammt wurde. Jetzt hab ich überhaupt keine Probleme mehr damit.

    Lg, sim4000.
     
  5. #4 Always-Godlike, 14.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    diese capcha's werde ich wohl mal demnächst einbauen. Das sie funktionieren werden seh ich ja an meiner Statistik die ich auch mit Grafischer Ausgabe gemacht hab.

    ne IP sperre ist mir zu aufwendig weil ich dann noch ne extra datei machen müsste wo datum und ip gespeichert ist, und wird auch nicht viel nützen. Das Beiträge von mir freigeschaltet werden will ich auch nicht, da ich nicht regelmäßig auf meine Seite gehe.

    Ich frag mich ob das eigentlich von Bots erledigt wird oder ob da en paar Leute von irgendeiner dubiösen Werbeagentur sitzen die diese "Werbung" da reinschreiben...

    Wer sich dieses Problem anschauen möchte kann ja in meinem Profil gucken, da steht die Adresse zu Website (den Namen kann man auch erraten)^^
     
  6. #5 Wolfgang, 14.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Eine ganz fixe dirty Notlösung ist es, einfach per httaccess den Referer zu prüfen.
    Kommt der nicht von der Website wo der Gästebuchlink ist, verbieten.
    Da das dumme Skripte sind, die direkt auf das GB zugreifen fliegen die zu 99% raus.
    Nachteil:
    Wer seinen Referer versteckt kommt auch nicht drauf.

    Wie gesagt, nur eine fixe Notlösung.

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 Always-Godlike, 14.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hey danke wolfgang, das ist gar keine so schlechte idee, hab ich noch garned dran gedacht
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. DaMutz

    DaMutz Doppel-As

    Dabei seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giebenach / Schweiz
    Was auch geht, falls du Email und Homepage miteintraegst. Der Name der Textfelder vertauschen url = email und email = url und dann beim eintragen pruefen ob es eine gueltige Emailadresse ist. Bots erkennen den Unterschied nicht. Menschen schauen nicht auf den Name des Textfeldes :brav:.

    Oder statt ein Capcha ein Bild mit Zahlen die sich nicht wie beim Capcha zufaellig aendern sondern immer gleich bleiben. Ist einfacher zu implementieren...
     
  10. #8 Always-Godlike, 14.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    so en captcha ist kein problem, en script dafür hab ich schon, fehlt nur noch der zufall und die dazugehörige überprüfung (der server muss des ja irgendwie feststellen können). aber das sollte kein Problem sein...
     
Thema:

Gästebuch-Spam