gaestebuch in perl :-(

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von andi, 04.05.2002.

  1. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    tach @all,

    hab vor kurzen ein gaestebuch in perl geschrieben. eigentlich nichts besonderes sollte man denken ......
    mein Problem:
    der server meldet mir interner Fehler 500 ?!
    trotzdem führt er das script aus !
    habe das script lokal ausprobiert , ohne Probleme.....

    vielleicht hat jemand von euch ne idee.
    das script sieht folgender maßen aus:

    #!/usr/bin/perl
    open (db, &quot;< /kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html&quot;);
    @eingabe = <db>;
    close (db);
    read (STDIN, $formdaten, $ENV{&acute;CONTENT_LENGTH&acute;});
    @formfelder = split (/&/, $formdaten);
    ($x[1],$author) = split (/=/, $formfelder[0]);
    ($x[2],$email) = split (/=/, $formfelder[1]);
    ($x[3],$homepage) = split (/=/, $formfelder[2]);
    ($x[4],$text) = split (/=/, $formfelder[3]);
    $_ = &quot;@eingabe&quot;;
    s {<!--daten>}#<!--daten>
    <table border=&quot;1&quot;>
    <TBODY>
    <tr><td>Text:</td><td width=&quot;590&quot;>$text</td></tr><tr><td>Author:</td><td>$author</td></tr><tr><td>Email:</td><td>$email</td></tr><tr><td>Homepage:</td><td>$homepage</td></tr></tbody></table><br><br><hr><hr><br><br>#;
    open (db1, &quot;> /kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch_neu.html&quot;);
    print db1 (&quot;$_&quot;);
    close (dbx);
    #rename &quot;/kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch_neu.html&quot;, &quot;/kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html&quot;;
    print STDOUT (&quot;<HTML><HEAD></HEAD><BODY><H1 align=center>Danke für Ihren Eintrag</h1><a href=www.andis-homepage.de/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html>zurück</a></body></html>&quot;);

    danke im voraus
    andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    kann dir...

    leider nicht weiter helfen :(
    hab nicht mal den blassesten Schimmer von perl :(

    aber wird sich bestimmt jemand finden der sich da nen bissel auskennt
    :]
     
  4. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Macht nix .....

    trotzdem danke
     
  5. #4 Speedio, 06.05.2002
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2002
    Speedio

    Speedio Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    der server meldet mir interner Fehler 500 ?!
    trotzdem führt er das script aus !



    das versteh ich et so ganz
    führt er es nun aus oder komt ein fehler? :frage:
     
  6. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    er führt es aus ( datei geschrieben und geändert ) anschließend kommt der fehler ......

    es wäre eigentlich alles gut wenn da nicht das dämliche fehlerbild anstatt der abschlußmeldung käme :-(

    andi
     
  7. Guest

    Guest Guest

    uh..

    du musst dem webserver schon sagen, wass du senden willst

    print(&quot;Content-type: text/html

    &quot;);

    behebt das problem :) (beachte die 2 newlines!)

    bye
     
  8. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    dat wars leider auch nicht .... :-(

    sch.... provider !

    scheint am server zu liegen .....

    X(
     
  9. Guest

    Guest Guest

    doch, das ist es.. du kannst imho einfach nicht CGI coden..

    der content-type muss vor jedem anderen zeichen gesendet werden..

    ..das problem liegt also zwischen stuhl und keyboard..
     
  10. Guest

    Guest Guest

    #!/usr/bin/perl
    print(&quot;Content-type: text/html

    &quot;);
    open (db, &quot;< /kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html&quot;);
    @eingabe = <db>;
    close (db);
    read (STDIN, $formdaten, $ENV{&acute;CONTENT_LENGTH&acute;});
    @formfelder = split (/&/, $formdaten);
    ($x[1],$author) = split (/=/, $formfelder[0]);
    ($x[2],$email) = split (/=/, $formfelder[1]);
    ($x[3],$homepage) = split (/=/, $formfelder[2]);
    ($x[4],$text) = split (/=/, $formfelder[3]);
    $_ = &quot;@eingabe&quot;;
    s {<!--daten>}#<!--daten>
    <table border=&quot;1&quot;>
    <TBODY>
    <tr><td>Text:</td><td width=&quot;590&quot;>$text</td></tr><tr><td>Author:</td><td>$author</td></tr><tr><td>Email:</td><td>$email</td></tr><tr><td>Homepage:</td><td>$homepage</td></tr></tbody></table><br><br><hr><hr><br><br>#;
    open (db1, &quot;> /kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch_neu.html&quot;);
    print db1 (&quot;$_&quot;);
    close (dbx);
    #rename &quot;/kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch_neu.html&quot;, &quot;/kunden/homepages/30/d11176583/htdocs/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html&quot;;
    print STDOUT (&quot;<HTML><HEAD></HEAD><BODY><H1 align=center>Danke für Ihren Eintrag</h1><a href=www.andis-homepage.de/werftler/gaestebuch/gaestebuch.html>zurück</a></body></html>&quot;);


    ..SO tut das! ausser dein script hat noch andere fehler..
     
  11. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    ... stimmt ich kanns nicht, aber ich versuchs, deshalb habe ich auch hier her geschrieben X(

    danke für den hinweis, werds sobald ich einen neuen cgi-host habe ( alter hat gekündigt ) probieren.


    andi
     
  12. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
  13. andi

    andi Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    danke werds mal ausprobieren ......

    netten gruß zurück

    andi
     
Thema:

gaestebuch in perl :-(

Die Seite wird geladen...

gaestebuch in perl :-( - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation: Hyperledger-Projekt startet mit 30 Mitgliedern

    Linux Foundation: Hyperledger-Projekt startet mit 30 Mitgliedern: Das Hyperledger-Projekt der Linux Foundation will eine neue Form der dezentralisierten Kontoführung nach dem Prinzip der »distributed ledger« bei...
  2. Perl 6 offiziell vorgestellt

    Perl 6 offiziell vorgestellt: Wie erwartet, ist die Version C(hristmas) von Perl 6 veröffentlicht worden. Perl 6 stellt nicht, wie der Name suggeriert, einen Nachfolger von...
  3. Perl: 20 Jahre CPAN

    Perl: 20 Jahre CPAN: Vor 20 Jahren wurde das erste Modul in das Comprehensive Perl Archive Network (CPAN) hochgeladen, woran Neil Bowers mit einem Abriss der...
  4. Perl 5.22.0 freigegeben

    Perl 5.22.0 freigegeben: Die neue Version 5.22 von Perl bringt den Anwendern mehr Sicherheit bei Eingabedateien, Unicode 7.0 und zahlreiche weitere Verbesserungen....
  5. [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt

    [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt: Hallo, Ich bin dabei in Perl ein Pokerspiel zu programmieren, hänge aber momentan an einem Problem, wo ich nicht weiterkomme. Ich habe die...