ftp upload script

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von marcc, 13.02.2009.

  1. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hallo..
    ich bin im programmieren leider nicht so hell. so weit bin ich schon gekommen ;)
    Code:
    #!/bin/bash
    DATE=$(date +%Y-%m-%d)
    cd /home/mrcfl/
    tar cfvz /mnt/backup/Documents-$DATE.tar.gz Documents
    
    cd /mnt/backup
    
    bis dahin läuft alles. aber nach cd /mnt/backup
    möchte ich ein automatisches upload auf meinen webserver erreichen.

    von dem was ich bisher gegoolet hab bin ich nicht mal sicher ob des so einfach geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    scp ist das stichwort (fallst port 22 offen ist)
    falls du nur über das ftp-protokoll auf deinen webserver kommst (was sehr komisch wäre)
    man ftp
     
  4. #3 marcc, 13.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2009
    marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    Code:
    mrcfl@thkpad:~$ scp /mnt/backup/test.txt web254@mrcfl.de:/linux 
    ssh_exchange_identification: Connection closed by remote host
    lost connection
    
    port 22 ist bei mir im wohnheim geschlossen, aber des muss doch auch nur beim server offen sein?

    EDIT: ich hab keinen root server..
     
  5. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Kannst du dich überhaupt per ssh auf den server einloggen?
    Wahrscheinlich nicht, weil die gleichen Regeln gelten.
    Aber ein Versuch ist es wert!
     
  6. #5 marcellus, 13.02.2009
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
  7. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ich kann nicht per ssh zugreifen. nur direkt einloggen wie etwa bei freenet.de webspace.

    wget hört sich ganz gut an. nur wie ich die verbindung zum server aufbaue und dann automatisch mit username und passwort anmelde muss ich noch rausfinden.
     
  8. nighT

    nighT Guest

    Auch ganz nett ist ncftpput. Bei Debian/(U)buntu heißt das Paket: ncftp

    Hier ist ne Manual Page oder natürlich:

    man ncftpput - Daten auf Server speichern
    man ncftp - MutterProgramm
    man ncftpget - Daten von Server holen

    Ich verwende das ganze auch für automatische Backup's von meinem Server auf ein BackupSpace.
     
  9. #8 Tomekk228, 14.02.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    warum nicht einfach so? >

    Code:
    ftp -n <<FTP
       open hoster.de
       user username passwort
       bin
       put datei.zip datei.zip
       quit
    FTP
    
    Das einfach in ein Script packen ;)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BloodyMary, 14.02.2009
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Okay, hba das script vor nem jahr geschrieben, ist ne art SVN für nen FTP Server, du wirst die Pfade anpassen müssen.
    Es ging darum ein PHP Script auf zwei XAMPPs zu Synchonisieren, der FTP Server war der Schul IServ Server. Das ding packt und verpackt den Code und die Datenbank, da es von einem Neuling (mir) in sachen Bash scripting geschrieben ist, ist es vielleicht ganz gut nach zu vollziehen.
    ICH WEISS DAS DAS WIRKLICH NICHT DER BESTE CODE IST!

    Code:
    #!/bin/sh 
    
    
    mysqlpath="/opt/lampp/var/mysql/"
    serverpath="/opt/lampp/htdocs/"
    scriptpath="projekt/txtcms/"
    
    cd $serverpath$scriptpath
    
    echo "Was soll getan werden?"
    echo "Script hochladen (1), Script runterladen(2)?"
    read todo
    
    if [ $todo == "1" ];
    then
    
    	echo "Packe die Datenbank"
    	tar -czf $serverpath$scriptpath/script/db/db.tar.gz --directory=$mysqlpath txtcms/
    
    	echo "Generiere Dateinamen..."
    	date +%Y-%m-%d--%H-%M-server.tar.gz
    	filename=$(date +%Y-%m-%d--%H-%M-server.tar.gz)
    
    	echo "Packe Script..."
    	tar -czf $serverpath$scriptpath$filename --directory=$serverpath$scriptpath script/ 
    	echo "Fertig gepackt!"
    
    	echo "Generiere lastfile.dat"
    	echo $filename > lastfile.dat
    
    
    	echo "Welcher FTP-Server? ftp://server1.tld (1), ftp://server2.tld (2), Ein anderer (3)"
    	read server
    	echo "Bitte geben sie den Benutzernamen an:"
    	read ftp_user
    
    	if [ $server == "1" ];
    	then
    		echo "Lade die Dateien hoch.."
    		ftp $ftp_user@server1.tld -u ftp://$ftp_user@server1.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/ $filename lastfile.dat
    		echo "Fertig geladen!"
    	fi
    
    	if [ $server == "2" ];
    	then
    		echo "Lade die Dateien hoch.."
    		ftp $ftp_user@server2.tld -u ftp://$ftp_user@server2.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/ $filename lastfile.dat
    		echo "Fertig geladen!"
    	fi
    
    	if [ $server == "3" ];
    	then
    		echo "Bitte geben sie den Servernamen an (mit pfad zum Verzeichnis in dme sich die tar.bz Dateien befinden!)(meinserver.org/script):"
    
    		read ftp_server
    		echo "Lade die Dateien hoch.."
    		ftp $ftp_user@$ftp_server -u ftp://$ftp_user@$ftp_server/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/ $filename lastfile.dat
    		echo "Fertig geladen!"
    	fi
    fi
    
    if [ $todo == "2" ];
    then
    
    	echo "Welcher FTP-Server? ftp://server1.tld (1), ftp://server2.tld (2), Ein anderer (3)"
    	read server
    	echo "Bitte geben sie den Benutzernamen an:"
    	read ftp_user
    
    	if [ $server == "1" ];
    	then
    		echo "Lade Info-Datei herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@server1.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/lastfile.dat  
    		echo "Fertig geladen!"
    		lastfile=$(cat $serverpath$scriptpath/lastfile.dat)
    		echo "Lade das Script herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@server1.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/$lastfile
    		echo "Fertig geladen!"
    
    	fi
    
    	if [ $server == "2" ];
    	then
    		echo "Lade Info-Datei herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@server2.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/lastfile.dat  
    		echo "Fertig geladen!"
    		lastfile=$(cat $serverpath$scriptpath/lastfile.dat)
    		echo "Lade das Script herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@server2.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/$lastfile
    		echo "Fertig geladen!"
    	fi
    
    	if [ $server == "3" ];
    	then
    		echo "Bitte geben sie den Servernamen an (mit pfad zum Verzeichnis in dme sich die tar.bz Dateien befinden!)(meinserver.org/script):"
    		read ftp_server
    		echo "Lade Info-Datei herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@$ftp_server/lastfile.dat  
    		echo "Fertig geladen!"
    		lastfile=$(cat $serverpath$scriptpath/lastfile.dat)
    		echo "Lade das Script herunter..."
    		ftp ftp://$ftp_user@server1.tld/Groups/Projekt\ Lindenstrasse/auto_site/$lastfile
    		echo "Fertig geladen!"
    	fi
    	#lastfile=$(cat $serverpath$scriptpath/lastfile.dat)
    	echo "Entpacke das Script.."
    	tar -xzf $serverpath$scriptpath$lastfile --directory=$serverpath$scriptpath "script" 
    
    
    	echo "Entpacke die Datenbank..."
    	tar -xzf $serverpath$scriptpath/script/db/db.tar.bz2 --directory=$mysqlpath
    
    
    fi
    
    
    
     
  12. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hey super..
    scheint auf den ersten blick genau des richtige zu sein.
     
Thema:

ftp upload script

Die Seite wird geladen...

ftp upload script - Ähnliche Themen

  1. PHP-Upload Script

    PHP-Upload Script: Hallo, ich hab eine kleine LAN-Page auf meinem Home-Server laufen und mag bei dieser ein Upload Script hinzufügen.Ich kann es zwar aufrufen aber...
  2. "Upload" Rechte

    "Upload" Rechte: Moin, Ich habe ein Problem :D Also ich habe meinen Root neulich abgesichert sodass man sich nur noch mit sudo -i als root anmelden kann , jedoch...
  3. Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

    Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?: Hallo, ich habe hier ein gemoddetes NAS mit selbst gepatchtem 3.8er Kernel, der eigentlich sehr stabil läuft. Nur Samba stürzt reproduzierbar...
  4. XODA 0.4.5 Arbitrary PHP File Upload

    XODA 0.4.5 Arbitrary PHP File Upload: This Metasploit module exploits a file upload vulnerability found in XODA 0.4.5. Attackers can abuse the "upload" command in order to upload a...
  5. EGallery PHP File Upload Vulnerability

    EGallery PHP File Upload Vulnerability: This Metasploit module exploits a vulnerability found in EGallery 1.2 By abusing the uploadify.php file, a malicious user can upload a file to the...