FTP Server (Proftpd problem)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Unreal, 03.04.2007.

  1. Unreal

    Unreal Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich habe auf meinem Root Server Proftpd als Ftp Server Installiert.
    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich einen Benutzer erstelle und damit per Ftp einlogge hat dieser auf alle Verzeichnisse ,anstatt das er in seinem Home Verzeichniss eingesperrt ist, Zugriff.Er hat zwar keinen schreibzugriff jedoch lese zugriff.
    Wie kann ich dies beheben,also dass dieser nur auf sein Verzeichniss zugriff hat.
    Habe schon gegoogelt & gesucht habe auch viel probiert doch es will einfach nicht klappen...
    Bitte helft mir.:hilfe2:

    Mit freundlichen Grüßen,
    Unreal.

    Meine derzeitige Config:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
  4. Unreal

    Unreal Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mh nein hilft mir nicht weiter,welchen Chmod und wie muss Chown sein?
    Das will einfach nicht klappen....
     
  5. #4 Nemesis, 03.04.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    »LINK«

    das verzeichnis und die dateien müssen dem user ftp gehören (oder eben den den du dafür vorgesehen hast)
     
  6. Unreal

    Unreal Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    es will einfach nicht klappen alle probiert funzt net -.-
    das mit den virtual hosts für jeden user versteh ich nicht wie das gehen soll....
    warum muss man das auch kompliziert machen :D
    weitere hilfe gerne erwünscht
     
  7. #6 hermann4, 03.04.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich weiß keine Antowrt auf deine Frage, aber ich kann dir empfehlen, mal vsftpd auszuprobieren.
    Das läuft bei mir sehr gut, in der config gibt es auch eine Option, mit der man User in das jeweilige Home - Verzeichnis einsperren kann

    Mfg
    Hermann
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Nemesis, 04.04.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es wenn du mal etwas genauer wirst? was geht nicht?

    für das chroot musst du nur "DefaultRoot <ftp-dir>" in deine proftpd.conf setzen.
     
  10. Unreal

    Unreal Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Tag ;)
    Ich habs hinbekommen die user sind nun eingesperrt.
    Hab einfach vsftpd genommen.
    Aber jetzt habe ich ein viel größeres Problem.
    Ich habe ein user namens "unreal" dieser hatte vorher zugriff auf /var/www <<<< homedirectory und nun kommt nurnoch permission denied obwohl ich chown -R unreal /var/www gemacht habe.

    Klappt iwie nicht.
     
Thema:

FTP Server (Proftpd problem)

Die Seite wird geladen...

FTP Server (Proftpd problem) - Ähnliche Themen

  1. Einrichtung FTP-Server (proftpd)

    Einrichtung FTP-Server (proftpd): Unter der Anleitung des großartigen Tutorials von Tim Bornmann (-->Link) richtete ich heute meinen ersten Debian-Sarge-Server auf einem...
  2. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  3. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  4. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  5. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...