ftp problem

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von Hogan, 09.12.2005.

  1. Hogan

    Hogan Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich hab vsftpd installiert und er läuft auch. da ist alles ok.
    ABER dann habe ich die Suse Firewall 2 gestartet. Vorher habe ich noch die ports 20 und 21 jeweils bei upd und tcp als extern eingetragen.
    sollte eigentlich gehen sollte man meinen. geht aber nicht.
    und ich weiß nicht wo da der wurm drinn ist. wenndie firewall aus ist dann ist der ftp erreichbar wenn sie an ist nicht. der irgnoriert irgendwie die 2 ports denn alle anderen ports die ich geöffnet habe gehen wunderbar.

    hier sind noch ein paarzusätzliche details : http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=16541


    das hat doch früher auch gefunzt.... ;(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Hogan, 09.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
    Hogan

    Hogan Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also ich muss highports öffnen damit der passive modus geht.
    ok dann muss ich wohl in nem anderen forum hier fragen wie ich vsftpd so konfiguriere das er 1025-1025 als "passive" ports hernimmt.
    was mich nur wundert, das die ports random hergenommen werden. also heißt das das man 1000 mal connecten kann und es geht aber wenn der client den falschen port hernimmt dann setzt der server die connection zurück. irgendwie läuft das darauf hinaus das man alle high ports öffnen muss damit man so einen fall umgehen kann. etwas doof oder ?
    hogan
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Deshalb ist ftp in größeren Netzwerken als unsicher verschrien und wird geblockt .
    ( Zumindest die Netzwerke die ich kenne blocken FTP )

    iptables hat aber extra ein paar module für ftp.

    man iptables und google können das besser eklären wie das geht und was das ist.
     
  6. Psimon

    Psimon pSY

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    forward ist klar, aber braucht es auch die entsprechenden einträge in -t NAT PREROUTING, wenn ich von einem rechner im private network die ftp verbindung aufbauen möchte?
     
Thema:

ftp problem

Die Seite wird geladen...

ftp problem - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...