Ftp funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von sunzi, 06.09.2004.

  1. sunzi

    sunzi Shell-Legasteniker

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all.

    Ich logge mich per Telnet ganz normal in unseren UNIX Rechner.
    login : xxxxx dann enter
    password: xxxx dann enter

    falls jemand fragen sollte was normal ist! :)

    so nun will ich per ftp was machen:

    ftp hostname dann enter und ich bekommen diese Meldung!

    $ ftp hostname
    Connected to hostname.
    421 Service not available, remote server has closed connection
    ftp>


    Ich denke mal es ist das Problem, das ich mich vom gleichen Rechner
    in sein ftp einloggen will. Oder nicht?????

    Loge ich mich nach dem normalen login per ftp in einen anderen Rechner
    ein, so funktioniert alles!

    Ich weiß nicht weiter!

    Danke für Eure Hilfe

    Sun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 06.09.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
  4. #3 damager, 06.09.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    und es ist sicher das ein ftp-server läuft bzw. über inetd (/etc/inetd.conf) gestartet wird?

    evtl. mal den ftp-teil der /etc/inetd.conf hier posten.
     
  5. sunzi

    sunzi Shell-Legasteniker

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der ftp-Server funktioniert

    ftp stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/in.ftpd
    telnet stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/in.telnetd
    shell stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/in.rshd
    login stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/in.rlogind
    uucp stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/in.uucpd
    fs stream tcp wait nobody /usr/sbin/tcpd /usr/openwin/lib/fs.auto
    printer stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/lib/print/in.lpd
    dtspc stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/dt/bin/dtspcd
    swat stream tcp nowait.400 root /usr/sbin/tcpd /usr/local/samba/bin/swat
    netbios-ssn stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/local/samba/bin/smbd
     
  6. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest Du den FTP-Server zum Testen "standalone" laufen lassen (also ohne inetd).

    Und was loggt der FTP-Server? (siehe /var/log/...)
     
Thema:

Ftp funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Ftp funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7.2: Mailversand funktioniert obwohl nicht definiert

    CentOS 7.2: Mailversand funktioniert obwohl nicht definiert: Hallo Habe CentOS 7.2 installiert/konfiguriert. Testweise habe ich eine mail versendet: mail -s "test mail" email@adresse.de May 25 15:45:04...
  2. Samba 4.1.11 Domänen anbindung funktioniert nicht !!!

    Samba 4.1.11 Domänen anbindung funktioniert nicht !!!: Hallo liebe Ubixboard - User, ich hoffe ihr könnt mir helfen habe schon mehrere Foren durchstöbert und echt zahlreiche Tutorials angeschaut und...
  3. PHPmyAdmin login funktioniert nicht

    PHPmyAdmin login funktioniert nicht: Hallo zusammen, nachdem ich gestern meine PHP Version von 5.3 auf 5.4 geupdated habe, kann ich mich nicht mehr in PHPmyAdmin einloggen. Komisch...
  4. Tabs wiederherstellen funktioniert bei Firefox nicht

    Tabs wiederherstellen funktioniert bei Firefox nicht: Hallo, seit kurzem kann ich in Firefox keine geschlossenen Tabs wiederherstellen. Wenn ich auf den entsprechenden Button klicke, passiert...
  5. Automatisierung via Netzwerk funktioniert nicht richtig

    Automatisierung via Netzwerk funktioniert nicht richtig: Hey Leute, Habe da ein Problem das ich einfach nicht verstehe und wo ich auch nicht weis wonach ich suchen soll, folgender Code: #!/bin/bash...