FTP Downloadtool mit Webinterface

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Peggie, 25.08.2008.

  1. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,

    auch wenn es hier vielleicht nicht ganz hineinpasst.... Ich versuch einfach mal mein Glück.

    Also,
    Ich habe zu Hause eine kleine Nas.
    Auf dieser läuft ein kleiner Webserver.

    Ich suche nun nach einem Browserfähigen Programm bzw ein Webinterface welches mir ermöglichst Downloads von fern zu verwalten.

    Was mir wichtig ist, wäre das ich die Möglichkeit habe von einem FTP/HTTP Server herunterzuladen, auf denen ein Username bzw Passwort benötigt wird.
    Bisher habe ich nur möglichkeiten gefunden wo man von anonymous ftp account etwas runterladen kann.

    Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein.

    Vielen Dank und Lieben Gruß

    Eure Peggie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 25.08.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Was meinst du mit "fern verwalten"?
    Suchst du eine Lösung Ftp-Accounts zu erstellen?

    Oder suchst du nur einen FTP-Client um darauf zuzugreifen?
    Läuft dort ein ftp-Server?
     
  4. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    nein ich will bloß die download verwalten.

    ich möchte mich auf ein webinterface einloggen können.
    dort eine übersicht über meine downloads finden und neue eintragen können.

    Ftpserver läuft.
    Welcher genau müsste ich heute abend nachschauen
     
  5. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß kann sich so ziemlich jeder Webbrowser auf einen FTP-Server einloggen und du kannst dort dann einfach die freigegebenen Dateien Verwalten. Ok, der Firefox bietet IMHO keine Funktion, Dateien hochzuladen oder zu löschen, aber der IE zum Beispiel bietet auch diese Funktion.

    Ist, wenn ich dich richtig verstanden habe, auch nichts anderes als was du über ein Webinterface realisieren willst.
     
  6. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nene,
    du verstehst noch nicht

    ich will der nas sagen das sie von einem bestimmten (nicht immer den gleichen) ftp server runterladen soll.

    dieser ist extern.
    ich will also nicht von MEINEM ftp server was ziehen.
    sondern die nas soll von extern etwas herunterladen.

    und eine statusanzeige über diw downloads möchte ich gern über den broiwser haben.
    an meinem arbeitsplatz ist nahezu jeder port dicht.
     
  7. #6 beomuex, 25.08.2008
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ja das sollte eigentlich gehen.
    Per torrent wärs mal kein Problem: Torrentflux und Konsorten.

    Mit der Download Sache würde ich mir ein cgi (perl, bash oder sowas) schreiben, der ich per GET die Sache zuschiebe.
    Ein wget Cron im Hintergrund liest dann ein file aus und arbeitet das dann ab.
    Das cgi würde dann so ausgucken:
    http://192.168.0.1/job.cgi?link="http://ip/dl/....."&pri=1
    zB. Dann könntest du noch ne kleine php frontpage bauen mit einer .htaccess oder ein login manager.
    Nur so ein paar Ideen ;-)

    Gruß
    beomuex
     
  8. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    argh

    ich kann doch nicht programmieren :(

    torrentflux habe ich bereits probiert.
    hier kann man keine accountdaten eingeben... und das ist ja das was ich will...

    man kann über torrentflux eben nur öffentliche daten bzw von anonymous account runterladen :(

    gibt es noch alternativen ausser Torrentflux und Torrentflux b4rt?
     
  9. #8 beomuex, 25.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2008
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ja, azureus und ktorrent jeweils mit webinterface..

    Zu torrentflux, beziehst du dich bei den anonymous account auf nen tracker?
     
  10. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    mir gehts primär um ftp/http
    weniger um torrents

    *heul*
    wieso versteht mich hier keiner
     
  11. #10 Wolfgang, 25.08.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Du suchst also einen webbasierten ftp-client.
    Einmal kurz eine Suchmaschine damit gefüttert:
    und...
    Voila

    Kenn das Teil zwar nicht, aber du weißt ja nun nach was du suchen musst.

    BTW ich erledige solcherlei per wget, deshalb kann ich dir wenig dazu sagen.

    Gruß Wolfgang
     
  12. #11 Peggie, 26.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2008
    Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ne auch nicht wirklich

    das ganze funktioniert zwar... aber nur so lange wie ich den browser bzw das transferfenster offen habe

    das soll aber nicht sein
    der soll ja weiterladen wenn ich die seite verlasse
    .
    .
    .
    das mit dem ftp server war wohl etwas verwirrent

    ich suche ein ftp client welchen ich über einen browser fernwarten kann
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Lösung -> Libretto. Web download manager
    Link: http://libretto.sourceforge.net/

     
  13. #12 max_luehrig, 26.08.2008
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn Linux auf dem Teil läuft und du eine Shell bekommst, dann wäre Webmin vielleicht etwas für dich. Damit kann man nicht nur Downloads verwalten, sondern gleich das ganze System fernverwalten.
     
  14. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Webmin kenne ich
    Dort kann man zwar auch Download einstellen.
    Allerdings gibt Webmin einem nicht aus wie der aktuelle Status ist und die möglichkeit userdaten mit einzugeben gibt es auch nicht.

    ich müsste dann den link erst entsprechend bearbeiten und das dauert mir ehrlich gesagt zu lange...

    mit dem Libretto brauch ich bloß den link eingeben.
    die userdaten und passwörter sind im firefox hinterlegt und er füllt sie automatisch aus.

    das ist am schnellsten und bequemsten
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 beomuex, 26.08.2008
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Webmin ist auch eine Sicherheitslücke.
    Wenn dann nur im Intranet bzw per ssh-tunnel im Internet.

    Da das aber mit sehr viel aufwand verbunden ist (der Tunnel) und man mit libretto nicht viel kaputt machen kann (außer vllt /tmp vollschreiben) ist das wohl die beste Variante.
    WGOT ist auch so ein Projekt, nur ist das noch in Entwicklung (gehostet auf Sourceforge).

    Gruß

    beomuex
     
  17. #15 supersucker, 26.08.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja, warum wohl?

    Weil du dir keine Mühe beim Erstellen deiner hilfesuchenden Postings gibt?

    Merk's dir für's nächste Mal, dann sparst du dir und dem Rest viel Arbeit.
     
Thema: FTP Downloadtool mit Webinterface
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ftp webinterface

Die Seite wird geladen...

FTP Downloadtool mit Webinterface - Ähnliche Themen

  1. FreeBSD-Updates - Webinterface

    FreeBSD-Updates - Webinterface: Ich habe ein kleines Webinterface geschrieben, um über aktuell anstehende Ports-/Package Updates informiert zu sein. Ziel war es eine Liste mit...
  2. gute usenetclient für kommandozeile und mit webinterface

    gute usenetclient für kommandozeile und mit webinterface: Hallo, kennt jamand nen guten usenet client (ich hab debian lenny) der mehrere server beherrscht, ein webinterface bietet und auch aus der...
  3. Musik Server mit Webinterface

    Musik Server mit Webinterface: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Musik Server Software. Damit meine ich einen Daemon der bei mir auf dem Server läuft und Musik per...
  4. Webinterface zur Zentralen Updateverwaltung

    Webinterface zur Zentralen Updateverwaltung: Hi Leute, Wollte mal Fragen ob ihr irgendeine tolle Software kennt mit der man mehrere debianbasierte Linuxe von zentraler Stelle aus updaten...
  5. OpenVPN-Key über Webinterface erstellen

    OpenVPN-Key über Webinterface erstellen: Hoi! Ich suche einen Lösungsweg um für Clients VPN-Keys über ein Webinterface zu generieren. Der Benutzer soll eine Seite aufrufen, dort...