FTP download per Shellskript und AT

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Schlubber, 27.04.2006.

  1. #1 Schlubber, 27.04.2006
    Schlubber

    Schlubber Aurox ,Win XP User

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/schlubber
    Hi leute

    Ich hab ein funktionierendes Shellskript das mir per FTP updates runterladet
    doch wenn ich das ganze mit "at 23:00" mache funktioniert nur der Verzeichniss wechsel aber das anmelden und runterladen funktioniert nicht.

    wenn ich das skript per hand mit "./ftp" ausführe funktioniert dies.


    weis jemand ob das am "at liegt" oder gibst da extra befehle?


    Schlubber
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 27.04.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich kenne dein Script zwar nicht, aber mal so in die Kristallkugel geblickt...

    Liegen deine Anwendungen denn alle im PATH? bzw. Die verwendeten Anwendungen mal alle mit vollem Pfad aufrufen könnte schon helfen. ;)
    Auch ist interessant mit welchen Rechten das script denn unter at laufen soll.

    Zum Debuggen, könntest du ja Fehlermeldungen mal in eine Datei umleiten.
    Wenn du es nicht explizit abstellst, sollten die Rückmeldungen eigentlich als Mail beim localen User landen.
    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 Schlaubi_fi.de, 28.04.2006
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    ich halte es für unschlau, dein Skript nach einem im System existierenden Binary namens 'ftp' zu bennen...es kann zu erheblichen Problemen kommen...weil du evtl. das falsche "Programm" ansprichst! (je nachdem wie die PATH-Variable gesetzt ist)
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    rufst Du das Skript mit 'at' auf, oder benutzt Du 'at' innerhalb des Skriptes?
     
  6. #5 Schlubber, 28.04.2006
    Schlubber

    Schlubber Aurox ,Win XP User

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/schlubber
    ich rufe das skirpt mit at auf

    hab es auch schon umbennent hat trotzdem nicht funktioniert
     
Thema:

FTP download per Shellskript und AT

Die Seite wird geladen...

FTP download per Shellskript und AT - Ähnliche Themen

  1. Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden

    Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden: Wie das Linux Mint-Projekt bekannt gab, wurden die Server der Distribution kompromittiert und mit einem Schädling infiziert, der Passwörter...
  2. Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam

    Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam: Hallo zusammen, ich habe momentan OpenSuse 13.1 installiert und hat auch bis jetzt immer alles geklappt. Aber jetzt habe ich seit einigen Tagen...
  3. Sourceforge packt weiter Schadsoftware in Gimp-Downloads

    Sourceforge packt weiter Schadsoftware in Gimp-Downloads: Das Gimp-Projekt klagt auf seiner Homepage Sourceforge an, den dort nicht mehr genutzten Account des Projekts ungefragt übernommen zu haben. Die...
  4. Bareos mit Download-Rekord

    Bareos mit Download-Rekord: Die Open-Source-Backup-Lösung Bareos hat laut eigenen Aussagen einen neuen Besucherrekord vermeldet. Demnach seien in der letzten Woche mehr als...
  5. youtube-dl mit WebUI einrichten - Download-Ordner ändern + Berechtigungen

    youtube-dl mit WebUI einrichten - Download-Ordner ändern + Berechtigungen: Hallo, auf meinem Raspberry Pi habe ich youtube-dl (manuelle Installation; systemweit [wie im UU-Wiki beschrieben]) installiert. Dazu...