FTP-Client mit TLS und Rekursion für die Konsole

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von BiBe, 09.06.2006.

  1. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    ich suche einen Konsolen FTP-Client, der TLS verschlüsselt, aber ebenso auch komplette Verzeichnisbäume übertragen kann.
    ncftp kann kein TLS, der Standard-FTP Client auf der Konsole kann zwar mit ftp-ssl TLS, aber leider nur einzelne Dateien übertragen.
    Gibt es eine Möglichkeit, auch mit dem einfachen Konsolen-Client komplette Verzeichnisbäume zu transferieren, ohne jede Datei einzeln anzusprechen?
    Vielen Dank, viele Grüße
    BiBe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hijacker, 09.06.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    ich benutze lftp für tls (übersetzt mit tls/ssl-support). das aktuelle verzeichnis kannst du mit mirror -R (--reverse) auf den server schieben...
     
  4. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    danke für die Antwort, ich habe das soeben getestet. Verbunden bin ich zu einem ProFTP-Server mit TLS-Unterstützung. Leider bekomme ich beim ersten "ls" folgenden Fehler:

    Code:
    lftp user@x.no-ip.com:/> ls
    drwxr-xr-x   3 user1    group1       96 Nov  7  2005 dir1
    ls: Fatal error: gnutls_record_recv: A TLS packet with unexpected length was received.
    Hat jemand eine Idee, womit das zusammen hängt?

    Viele Grüße
    BiBe
     
  5. #4 slasher, 09.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Wolfgang, 09.06.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Also mein Konsolenftp kennt die Methode mget und globbing. ;)

    Gruß Wolfgang
    PS slasher wie bist du darauf gekommen, dass BiBe Debian hat? ;)
     
  7. #6 slasher, 09.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Tja, wegen einiger Neubenutzer hier habe ich mir eine Glaskugel blasen lassen und weiß nun nahezu alles ;). Nein, ich hatte danach schon mal gesucht und hatte den Link noch in meinen Bookmarks. Das hat also mit seiner Distribution nichts zutun. Es ist lediglich ein Hinweis darauf, wie das Programm heißt.
     
  8. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    slasher's Glaskugel spricht tatsächlich die Wahrheit - auf dem betreffenden Rechner ist Debian installiert und ftp-ssl ist vorhanden. Die TLS-Verbindung klappt ja auch einwandfrei, aber ich kann eben keine Verzeichnisbäume transferieren.
    Mit 'mput' kann ich ja nur mehrere Dateien in einem Befehl packen, aber keine Verzeichnisse angeben. Das bringt mir daher leider wenig.
    Was ist denn 'globbing'?
    Hat noch jemand Ideen?
    Viele Grüße
    BiBe
     
  9. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wie wäre es mit wget (und wput)?

    Gruss, Xanti
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hijacker, 11.06.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    http://www.mail-archive.com/lftp@uniyar.ac.ru/msg02369.html
     
  12. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    vielen dank für die Antworten.

    @Xanti: Das macht mit --with-ssl kompiliert genau das, was ich möchte und noch dazu ist es schön einfach zu bedienen. Klasse!

    @hijacker: Daran lags wohl, ja. Ich dachte, für TLS wäre hier nur openssl notwendig, aber wput braucht ja auch gnutls.

    Viele Grüße
    BiBe
     
Thema:

FTP-Client mit TLS und Rekursion für die Konsole

Die Seite wird geladen...

FTP-Client mit TLS und Rekursion für die Konsole - Ähnliche Themen

  1. FTP-Client mit rekursiven directory listing

    FTP-Client mit rekursiven directory listing: Hallo, eigentlich sagt die Überschrift schon alles zu meiner Frage aus. Ich habe das Problem, dass ich gerne auf einem FTP die Ordner Rekursiv...
  2. Nur mit wenigen FTP-Clients zurgiff auf FTP-Server

    Nur mit wenigen FTP-Clients zurgiff auf FTP-Server: Hallo, für die Schulband in der ich spiele haben wir einen FTP-Server, mit dem wir die Notenblätter, und z.B. Bilder von Auftritten austauschen....
  3. Problem mit Rekursion in Bash / Funktioniert das überhaupt?

    Problem mit Rekursion in Bash / Funktioniert das überhaupt?: Hallo Allerseits, ich versuche gerade ein kleines Shell skript zu schreiben, welches bei einem gegebenen Verzeichnis alle darunter liegenden...