fstab probs

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von tuxdrummer, 06.02.2007.

  1. #1 tuxdrummer, 06.02.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab mal wieder ein problem...hab mich eute an die Konfiguration der fstab begonnen lief alles super bis er mir die meldung beim versuch meine externe usb festplatte zu mounten brachte...was bedeutet force? Das kam beim vesuch meinen USB Stick zu verwenden bild

    danke schonmal im vorraus

    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 06.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    wie versuchst du denn zu mounten?

    Wenn in deiner fstab bei den usb-stick Optionen nicht ein "user" steht, kann du das nur als root mounten.....

    Aber das ist alles nur Rätselraten, also fstab posten, bzw. wenn du manuell mounten das entsprechende Kommando posten.
     
  4. #3 tuxdrummer, 06.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Bin an der Fstab dran mom und das kommando is (vorher su) mount /dev/sdb1
     
  5. #4 Bâshgob, 06.02.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wundert mich das bei dieser zusammengeferkelten fstab überhaupt was geht.
     
  6. #5 tuxdrummer, 06.02.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    so das ist meine fstab...sdb ist die externe festplatte sowie beim wzeiten versuch der USB stick
     
  7. #6 Bâshgob, 06.02.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ok. USBStick dran:

    Code:
    fdisk -l
    (l = kleines L)
     
  8. #7 tuxdrummer, 06.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Oaky und was fange ich mit fdisk -l an...?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    also ers zeigt mir die korrekte grösse des sticks an kann ihn aber trotzdem nicht über die fstab öffnen!!
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    muss es über die konsole machen...oder ein script schreiben wenn dass geht!
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bâshgob, 06.02.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich wollte eigentlich sehen ob sich der Eintrag in der fstab mit der Ausgabe von fdisk -l deckt. Aber wenn du nicht willst, mein Problem ists nicht.
     
  11. #9 tuxdrummer, 06.02.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich nicht gedeckt hab aber den Fehler gefunden!
    vielen dank für deine Hilfe
     
Thema:

fstab probs

Die Seite wird geladen...

fstab probs - Ähnliche Themen

  1. fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler

    fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler: Ich benutze davfs2, um ein WebDAV-Verzeichnis einzubinden. Wenn ich folgenden Eintrag in meine fstab schreibe, kann ich das Verzeichnis wunderbar...
  2. fstab-Einstellungen für ext4

    fstab-Einstellungen für ext4: Hallo ich bin jetzt durch die Inet-recherche in Bezug auf fstab + ext4-Einstellungen etwas verwirrt. ich möchte auf einem System...
  3. Mounten ohne sudo/root/fstab

    Mounten ohne sudo/root/fstab: Hallo, vl übersehe ich nur was ganz offensichtliches oder so ... Nunja gibt es eine Möglichkeit einem normalen Nutzer das mounten von (meist...
  4. fstab oder mount problem

    fstab oder mount problem: fstab oder mount problem[geloest] Moin Moin, ein komisches Problem hat sich beim aufspielen eines Backup's aufgetan. Man schau sich es doch...
  5. ich erkenne die fstab unter squezze nicht mehr

    ich erkenne die fstab unter squezze nicht mehr: Habe mir gerade mal die fstab angesehen und die sieht ganz anders aus als ich es von lenny gewohnt war. Wer kann mir das erklaren?...