fstab Problem

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von skeleton, 17.10.2008.

  1. #1 skeleton, 17.10.2008
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab ein kleines Problem mit der fstab und zwar will ich die zweite Partition der 2. Festplatte automatisch an einen bestimmten Ort mounten.
    Also hab ich mir die UUID anzeigen lassen von besagter Platte und das ganze eingetragen.
    Code:
    UUID=c3d20133-1dea-4c6e-be2d-d79297f0e777 /home/festplatte2 xfs defaults 0 2
    Ging auch, nur hatte ich als normaler Benutzer nicht mal Zugriffsrechte. Ich hab mir also einfach ne neue Gruppe erstellt, meinen Benutzer hinzugefügt und die dann in die fstab mit reingeschrieben:
    Code:
    UUID=c3d20133-1dea-4c6e-be2d-d79297f0e777 /home/festplatte2 xfs defaults,umask=007,gid=102 0 2
    Nur leider mountet er die Platte so garnicht mehr. Ich find nur leider nicht meinen Fehler.
    Ich möchte dass er die Platte bei Systemstart mountet und nur Benutzer die in der Gruppe mit der ID 102 sind alle Rechte für die Platte haben.

    Ich debanke mich schon im Vorraus für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Dir is schon klar, daß man Benutzerrechte auf Linux-FS' mittels chown/chmod vergibt und nicht per Mountoption?
     
  4. #3 skeleton, 17.10.2008
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich weiß ichs schon und ich weiß grad nicht wiso ichs nicht wenigstens mal damit versucht hab.
    Mir wurde aber mal erzählt, dass sich dass in der fstab machen lässt irgendwie und ich weiß dass es auch ma ging.
    Aber egal, jetzt hab ichs mit chown/chmod gemacht und es geht.

    Danke dir.
     
  5. #4 Tomekk228, 17.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Bis du in der Gruppe "Storage" (oder wie sie bei dir heißt) ?

    Hast du dich danach neu eingelogt?
     
  6. #5 saeckereier, 17.10.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Tomekk, ist schon erledigt das Problem ;-)
    In der fstab werden nur die Rechte für unix fremde Systeme vergeben. Z.B. cifs, fat, ntfs und so weiter. Die Linux Dateisysteme werden mit chmod und chown bearbeitet und kennen Optionen wie gid gar nicht, deshalb hat das mounten nicht mehr geklappt. Hätte aber auch im dmesg stehen müssen..
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 skeleton, 17.10.2008
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Und jeetzt wo dus sagst: Das war damals ntfs und deswegen wurden die Rechte in der fstab vergeben. Ich könnt natürlich nicht wissen dass es nur bei unix-fremden Dateisystemen so geht.

    Naja, wieder was gelernt.
    Nochmal danke towo.
     
  9. #7 Tomekk228, 18.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ah ok.

    Ich bin davon ausgegangen das er die passenden Rechte hat bzw er der "owner" der Dateien ist usw :)
     
Thema:

fstab Problem

Die Seite wird geladen...

fstab Problem - Ähnliche Themen

  1. fstab oder mount problem

    fstab oder mount problem: fstab oder mount problem[geloest] Moin Moin, ein komisches Problem hat sich beim aufspielen eines Backup's aufgetan. Man schau sich es doch...
  2. Mounts in die fstab eintragen Problem

    Mounts in die fstab eintragen Problem: Hallo zusammen, gebe folgenden Befehl zum Mounten in der Konsole ein: mount -t smbfs //servername/freigabe /home/username -o...
  3. Problem mit Fstab

    Problem mit Fstab: Hallo Freunde, :) habe mal eine Frage! Ich hab Kubuntu 6.06 mit allen Updates auf meiner ersten Platte. Jetzt möchte ich eine NTFS Platte...
  4. fstab problem

    fstab problem: Also ich habe folgendes Problem.. Ich möchte eine reiserfs Partition an dem Ort /mnt/daten mounten. Mein Problem ist das ich als normaler user...
  5. Problem mit Fstab und WIn-Partition

    Problem mit Fstab und WIn-Partition: Hallo, ich versuche meine FAT32 Partition unter Linux als User zu lesen... Bis vorhin ging es noch als root, das hab ich inzwischen aber auch...