fsck verhindern

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von tw-elektric, 13.05.2008.

  1. #1 tw-elektric, 13.05.2008
    tw-elektric

    tw-elektric Eroberer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eben einen sehr alten Suse 8 Server runtegefahren.
    Wenn ich den nun neu starte kommt fsck und checkt angeblich die Platten (externes array scsi 120 gb und externes array scsi 1 tb) aber hängt sich dabei auf. egal ob ich den rechner normal starte, oder im failsave modus.

    kann ich irgendwie verhindern, dass fsck ausgeführt wird beim start?
    an die fstab komme ich ja leider nicht ran, sonst könnte dort den parameter auf 0 setzten.

    bitte um schnelle hilfe, ist sehr wichtig!

    Danke Gruß
    tw-elektric
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hat das Ding denn kein CD-Rom Laufwerk für ne Live-CD ?

    Gruß
    W.
     
  4. #3 Graf_Ithaka, 13.05.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Probier doch mal wenn es zu dem fsck kommt Strg+C zu drücken, ich bild mir ein, dass ich damit mal die Überprüfungen übersprungen hab, wenn er sich allerdings schon zu Beginn des fsck aufhängt, dann ist das hinfällig. Wenn kein CD-LW vorhanden ist, bin ich da auch am Ende mit meinem Latein, vielleicht gibts ja noch bootloaderoptionen aber dahingehehnd hab ich noch nix gehört..

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  5. #4 tw-elektric, 13.05.2008
    tw-elektric

    tw-elektric Eroberer

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    danke, an das CD-Laufwerk habe ich garnicht gedacht...
    Habe es nun anderst hinbekommen. Nach mehrmaligem ein- und ausschalten kam ich irgendwie in die console, und konnte die fstab ändern :D

    Gruß
    tw-elektric
     
  6. okar

    okar Jungspund

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    was ist mit ner live cd (z.b. knoppix) ?
    und dann von da aus /etc/fstab verändern
     
  7. #6 finke, 13.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2008
    finke

    finke Eroberer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    HI, weis wer, ob es jetzt ne Bootoption zum ausschalten von fsck gibt? Mein openSUSe 11.0 hängt sich beim Hochfahren immer bei 22.4% der Alyse meiner Datenpartition (LVM; EXT3) auf.

    Wenn ihr niochts kennt, kann mir wer sagen, wie ich zum ausschalten von fsck die /etc/fstab verändern muss? hab mir das ding noch nei angeschaut, bisher gings ja immer.
     
  8. #7 Graf_Ithaka, 13.09.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Ich hab bisher keine gefunden.

    Siehe man fstab , einfach die letzte Zahl an der korrespondierenden Partition auf 0 setzen.
    Achtung: Nachdem du gebootet hast würd ich mich darum kümmern welcher Fehler auftritt und auch die Überprüfung wieder aktivieren. Ansonsten wirst du eines Tages vll mal eine unangenehme Überraschung erleben.

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  9. #8 schwedenmann, 13.09.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  10. #9 finke, 13.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2008
    finke

    finke Eroberer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    @Graf_Ithaka
    Ich hab schon ne dumpfe Vorahnung womit das zusammen hängen könnte, musste gestern das überspielen von ner externen Festplatte auf die Partition abbrechen, nachdem bei der Festplatte das Stromkabel durchgebrant war, denk ma das kann ne ursache sein oder? Werd jetzt ma neu booten, und dann versuchen, die Beschädigten Datein neu zu überspielen.
     
  11. #10 Graf_Ithaka, 13.09.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Jo, das kann schon sein, dass dadurch die Probleme verursacht wurden.
    Auf jeden Fall solltest du dich drum kümmern, sonst kanns übel ausgehn. fsck kannst du auch von liveCDs aufrufen, falls deine root-Partition betroffen sein sollte. (gemountete Volumes zu überprüfen kann auch böse ausgehn und die root partition kann man schwer unmounten wenn sie gebraucht wird ;) )

    mfg,
    Graf_Ithaka
     
  12. finke

    finke Eroberer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hab erstma nen ganz anderse Problem, ich komme garnet an die /etc/fstab ran, da ich die rootpartion auch auf LVM liegen hab ->
    mount -t auto /dev/sda2 /mnt/tmp
    brint nur die Fehlermeldung Unknow type "LVM2_member", kann mir wer sagen, wie ich LVM manuel mounte?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Graf_Ithaka, 13.09.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Google will dein Freund werden. Das hier könnte dir helfen..
     
  15. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Die Zeiten sind wohl vorbei dass die allwissende Müllhalde des Internets dein Freund ist - eher die Stasi ....
     
Thema:

fsck verhindern

Die Seite wird geladen...

fsck verhindern - Ähnliche Themen

  1. e2fsck cannot continue

    e2fsck cannot continue: Hallo zusammen, ich erhalte folgende Meldung, nachdem ich eine Festplatte aus meinem System entfernt habe... e2fsck cannot continue. Was...
  2. SLES 9: Plattentausch > fsck failed.

    SLES 9: Plattentausch > fsck failed.: Ich habe hier ein etwas betagtes System mit installiertem SUSE LINUX Enterprise Server 9 (i586). Die Partitionsaufteilung sieht folgendermaßen...
  3. Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck

    Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck: Hallo, ich habe ein komisches Phänomen bei meinem Laptop entdeckt, dass irgendwie mit fsck, NetworkManager und dem iwl4965 bzw. der Firmware...
  4. ReiserFS Crash: Lohnt fsck bei 900GB oder gleich Backup einspielen

    ReiserFS Crash: Lohnt fsck bei 900GB oder gleich Backup einspielen: Hallo Leute, durch einen Systemabstutz wurde ein ReiserFS System mit ca. 900 GB größe beschädigt... lasse gerade eine reiser fsck laufen......
  5. fsck autostart deaktivieren

    fsck autostart deaktivieren: hi! es wird glaube ich bei debian bei jedem 30 systemstart das programm fsck ausgeführt! wie kann ich verhindern, dass dieses automatisch...