fsck.reiserfs

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von miret, 08.09.2004.

  1. #1 miret, 08.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2004
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Gestern ist beim Runterfahren bei mir irgendwas am Dateisystem abgeschmiert. Beim Versuch erneuit zu booten blieb der PC halt im Setup irgendwo hängen und meldete ich sollte es mal mit fsck.reiserfs (so oder ähnlich) versuchen.
    Hab ich dann getan mit fsck.reiserfs --rebuild-tree /dev/hda4 (das war die betroffene Partition)!
    Dann war er am ackern und versuchte das Dateisystem wieder herzustellen, nicht ohne jede Menge Nachrichten, das er nicht genau wüsste ob das so gut ist, was ich da mache! :( Also wartete ich verunsichert darauf, das er fertig wurde. Beim runterfahren noch mal schnell die gleichen Fehlermeldungen wie vorher, damit die Verwirrung auch komplett war.... X(
    Dann hab ich rebootet und siehe da, es war alles wieder in Butter!
    Schön und gut!
    Meine Frage jetzt allerdings, was hab ich da gemacht und was ist da eventuell vorgefallen, was zum Fehler geführt hat? Ich hab eigentlich nichts gemacht, ausser sauber runterzufahren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmm mit ReiserFS hatte ich auch schon so meine Probleme :(

    Ich kann mir nicht Vorstellen das es dein Fehler war der das Verursachte ....
     
  4. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Mich würde auch interessieren, was ich da zum Wiederherstellen so getrieben hab. Ich bin ja froh, das es so schön geklappt hat, aber ich hab haölt nur getan, was da stand, ohne zu wissen, was ich tue. Dazu hätte ich gerne Aufklärung! ;)
     
  5. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    crash mit reiserfs heisst meistens datenverlust..
    oder du findest z.b. teile vom x-server log in der x-server config, die du gerade gelesen hast..

    tipp von mir: benutz kein reiserfs

    auf bald
    oenone
     
  6. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Nochmal genauer gefragt. Was bedeutet
    fsck.reiserfs --rebuild-tree???

    Kein reiserfs benutzen. Gerade das wird doch als so gut angepriesen und der in den Startlöchern stehende Nachfolger, 4 glaube ich, soll doch alles in den Schatten stellen??? ?( ?( ?(
     
Thema:

fsck.reiserfs