Fritz-Treiber

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von 6b616e, 04.09.2007.

  1. 6b616e

    6b616e Pirat

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/random
    Also, ich flieg hiernach wahrscheinlich aus dem board, aber das muss ich euch erzählen:

    ich, nach langer zeit (5 monate) ohne internet, beantrage mir nen 1&1 16000

    bekomme hardware, zugangsdaten, alles am start

    begleitbrief: "Leider können wir ihren Anschluss erst am 12.12.07 freischalten"

    grund: hatte vorher t-com ohne internet, hab rechnungen nicht bezahlt, jetzt besetzen die meinen anschluss - bis 12.12. eben!

    SCHEISSE MANN!

    wollte wenigstens WLAN haben, problem: Keine Linux-Treiber für Fritz!usb

    installiere WinXP, zerschrotte aus versehen Kubuntu!

    erstmal OpenSuse neu drauf gemacht (Kubuntu-DVD hatte ich net mehr)

    dann stick unter Win installiert

    KRASS: ein offener WLAN im haus (ein glück leb ich in nem 240-Appartment-Haus)

    habe jetzt internet seit ca 5 stunden!!!!!


    wollte jetzt fragen

    1. nach nem treiber für fritz!usb 1.1 für OpenSuse

    2. Nach nem WEP-Cracker für Linux, am besten mit GUI (so für die ganz doofen kiddies). Weil der offene is zu weit weg, macht zu viele faxen. aber da sind noch so 5 mit wep


    Haha! bin mal gespannt ob mir jemand hilft! naja, wollte eigentlich sowieso nur mal endlich was in ein board posten!

    und wenn ich am 12.12 dann richtiges internet habe, meld ich mich neu an

    also ich verabschiede mich dann schon mal von allen mitgliedern. falls ich gleich gesperrt werde. ihr wart schon ganz ok, nur ein bisschen zu brav. haut rein!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kuaza

    kuaza Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also mal zur ersten frage:
    einfach mal auf der herstellerseite nachschaun!
    http://www.avm.de/de/frame/frame.php?destination=http%3A%2F%2Fwebgw.avm.de%2Fdownload%2FDownload.jsp%3Flang%3Dde%26os%3Dlinux%26product%3DFRITZ%21X+USB%26category%3Dfritzisdndsl

    und nun zur wep verschlüsseleung:
    die wep verschlüsselung ist dafür bekannt dass sie sehr unsicher ist! einfach mal unter google suchen oder vielleicht findest du ja sogar ein programm in yast wenn du richtig sucht! allerdings empfehle ich solche programme nur um das eigene netzwerk zu testen, sonst gäbe es auch mehr hilfe aber das ist wirklich keine schwere aufgabe!
     
Thema:

Fritz-Treiber