Freie Software - zwischen Privat- und Gemeineigentum

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von redlabour, 01.07.2004.

  1. #1 redlabour, 01.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 01.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Habs mir bestellt, hört sich wirklich gut an, und für das bisschen Geld ists wirklich geschenkt. Ich habe schon einige Hefte von der bpb, sind immer sehr gut, auch für die Schule. Sie liegen auch öfters auf spezifischen Veranstaltungen aus oder in den Schulen.

    Danke redlabour, ist sicher nicht verkehrt.

    /edit: wir wärs hiermit noch?

    http://www.bpb.de/publikationen/HEK4GW,,0,Dark_Fiber.html
     
  4. #3 Luzifer, 02.07.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Ja ich finde das auch eine Super Idee. 2€ für so ein Buch ist echt preiswert.
    Ich werde es mir wahrscheinlich kaufen.

    @riddler
    Das Buch "Dark Fiber" hört sich auch gut an. ;)
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich hab das Buch vor gut 2 jahren da bestellt. ist wirklich interessant zu lesen, und nicht nur wegen dem Preis!
    Ich hatte damals das Glück, das ich noch gar nix bezahlen musste, nicht mal P&V! ;)
     
  6. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    jepp.. habs damals auch kostenlos bekommen :)

    auf bald
    oenone
     
  7. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hatten wir das nicht auch schon mal als Thema hier??? *wage-dran-erinner*
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jup hatten wir ! Aber Redlabour und SFU ist so eine Sache :D
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hähähä! :devil:
     
  10. #9 oyster-manu, 12.07.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    unter http://freie-software.bpb.de gibt es das buch auch in diversen formaten zum kostenlosen download für die die weniger als 2€ taschengeld in der woche bekommen :D
     
  11. #10 qmasterrr, 12.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Thx

    btw: Im Buch schreiben die von Dämonen sollte das nicht Daemon heißen? *G
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    sollte das nicht deamon heissen? *gg*
     
  14. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    warum englisch und deutsch mixen ?

    auf bald
    oenone
     
Thema:

Freie Software - zwischen Privat- und Gemeineigentum

Die Seite wird geladen...

Freie Software - zwischen Privat- und Gemeineigentum - Ähnliche Themen

  1. Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden

    Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden: 23 Organisationen, darunter die Free Software Foundation Europe (FSFE), haben sich zusammengeschlossen, um die von der Europäischen Union bereits...
  2. Animations-Software Toonz wird freie Software

    Animations-Software Toonz wird freie Software: Die Animations-Software Toonz wird in Kürze unter einer freien Lizenz erscheinen. Das hat der Hersteller Digital Video angekündigt, nachdem er die...
  3. MAME ist freie Software

    MAME ist freie Software: Über 19 Jahre nach dem Beginn der Entwicklung wird der Arcade-Emulator MAME unter eine freie Lizenz gestellt. Zuvor wurde die Software unter der...
  4. US-Regierung unterstützt freie Software zur Erhöhung der Sicherheit

    US-Regierung unterstützt freie Software zur Erhöhung der Sicherheit: US-Präsident Obama hat einen »Cybersecurity National Action Plan« vorgestellt, um die Sicherheit für die US-Bürger im »Cyberspace« zu erhöhen....
  5. UNICEF Innovation Fund fördert freie Software für die Ausbildung

    UNICEF Innovation Fund fördert freie Software für die Ausbildung: Die UNICEF hat einen Innovations-Fonds mit über neun Millionen US-Dollar gegründet, der Open-Source-Technologien für die Ausbildung von Kindern...