Freie Software an Genfer Schulen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.07.2014.

  1. #1 newsbot, 21.07.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Grund- und Sekundarschulen im Schweizer Kanton Genf nutzen demnächst auf den PCs für Lehrer und Schüler das freie Betriebssystem Ubuntu Linux. Auf den Rechnern der 170 Grundschulen des Kantons ist die Migration bereits abgeschlossen, die 20 Sekundarschulen sollen im nächsten Schuljahr folgen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Freie Software an Genfer Schulen

Die Seite wird geladen...

Freie Software an Genfer Schulen - Ähnliche Themen

  1. Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden

    Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden: 23 Organisationen, darunter die Free Software Foundation Europe (FSFE), haben sich zusammengeschlossen, um die von der Europäischen Union bereits...
  2. Animations-Software Toonz wird freie Software

    Animations-Software Toonz wird freie Software: Die Animations-Software Toonz wird in Kürze unter einer freien Lizenz erscheinen. Das hat der Hersteller Digital Video angekündigt, nachdem er die...
  3. MAME ist freie Software

    MAME ist freie Software: Über 19 Jahre nach dem Beginn der Entwicklung wird der Arcade-Emulator MAME unter eine freie Lizenz gestellt. Zuvor wurde die Software unter der...
  4. US-Regierung unterstützt freie Software zur Erhöhung der Sicherheit

    US-Regierung unterstützt freie Software zur Erhöhung der Sicherheit: US-Präsident Obama hat einen »Cybersecurity National Action Plan« vorgestellt, um die Sicherheit für die US-Bürger im »Cyberspace« zu erhöhen....
  5. UNICEF Innovation Fund fördert freie Software für die Ausbildung

    UNICEF Innovation Fund fördert freie Software für die Ausbildung: Die UNICEF hat einen Innovations-Fonds mit über neun Millionen US-Dollar gegründet, der Open-Source-Technologien für die Ausbildung von Kindern...