FreeNAS 0.8 wechselt zu Linux-Basis

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 01.12.2009.

  1. #1 newsbot, 01.12.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Hauptentwickler von FreeNAS will die kommende Version 0.8 vollständig neu auf Basis von Debian erstellen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FreeNAS 0.8 wechselt zu Linux-Basis

Die Seite wird geladen...

FreeNAS 0.8 wechselt zu Linux-Basis - Ähnliche Themen

  1. FreeNAS 9.3 mit neuem Update-System und aufgeräumter Oberfläche

    FreeNAS 9.3 mit neuem Update-System und aufgeräumter Oberfläche: Die freie NAS-Lösung FreeNAS ist in der Version 9.3 erschienen. Die Entwickler implementierten zahlreiche Neuerungen und behoben nahezu tausend...
  2. FreeNAS 9.3 mit neuem Updatessystem und aufgeräumter Oberfläche

    FreeNAS 9.3 mit neuem Updatessystem und aufgeräumter Oberfläche: Die freie NAS-Lösung FreeNAS ist in der Version 9.3 erschienen. Die Entwickler implementierten zahlreiche Neuerungen und behoben nahezu tausend...
  3. FreeNAS 9.2 wurde schneller und benutzerfreundlicher

    FreeNAS 9.2 wurde schneller und benutzerfreundlicher: Die auf FreeBSD basierende Distribution für Network Attached Storage-Systeme (NAS) ist in der Version 9.2 erschienen. Weiterlesen...
  4. FreeNAS 9.1 erschienen

    FreeNAS 9.1 erschienen: Das auf FreeBSD basierende NAS-System FreeNAS ist in der Version 9.1.0 erschienen. Der Nachfolger von Version 8.3 verspricht massive...
  5. Freenas 8 Benutzer Berechtigungen

    Freenas 8 Benutzer Berechtigungen: Hallo, Ich hab auf meinem FreeNas mehrere Verzeichnisse, wie z.b. /mnt/Daten/Audio /mnt/Daten/Bilder Usw, und die Verzeichnisse haben die...