FreeBSD , Suse 9.2 Bootloader

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Faso, 05.12.2006.

  1. Faso

    Faso Jungspund

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hatte früher schonmal freebsd auf der festplatte und möchte es nun wieder benutzen. Es geht um die Version 6.1

    Ich habe in einem online-handbuch folgendes gesehen:

    # Ist die Partitionierung erledigt, muß der Bootmanager festgelegt werden. Linux-Benutzer können - mit einem entsprechenden Eintrag in /etc/lilo.conf - weiterhin ihren LILO (Linux Loader) benutzen; der FreeBSD-Bootloader hat sich aber ebenfalls als sehr komfortabel erwiesen: Einmal installiert, erkennt er automatisch alle vorhandenen Partitionen und merkt sich das zuletzt gebootete Betriebssystem. (Bei einem parallel installierten Linux benötigt man den LILO zusätzlich; er muß dann allerdings statt im Master Boot Record im Boot Record der root-Partition installiert werden.)

    Es geht jetz darum, dass ich noch Suse 9.2 auf dem PC habe und auch gerne weiter darauf zugreifen würde. Wie kann ich jetz den lilo in den boot record installieren? Der freebsd loader soll nämlich in den master boot record.

    Danke ;D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Hi!

    Die Manpage von lilo hätte dir bestimm viel schneller geholfen...
    Du musst lediglich die lilo.conf verändern, nämlich die Zeile
    boot = /dev/hda (als Beispiel)

    auf
    /dev/hdXx (wobei du hier deine root Partition eintragen musst,
    also das Gleiche, was hinter dem Eintrag root= steht.

    Danach lilo ausführen.
    Der Bootloader befindet sich jetzt im Boot Record deiner Root Partition
    Damit kannst du dann deinen freebsd loader einstellen.
     
Thema:

FreeBSD , Suse 9.2 Bootloader

Die Seite wird geladen...

FreeBSD , Suse 9.2 Bootloader - Ähnliche Themen

  1. freeBSD partitionen unter SUSE mounten

    freeBSD partitionen unter SUSE mounten: hi auf meiner Festplatte sind 2 systeme installiert: - SUSE 9.1 - freeBSD 5.2.1 wie kann ich von der Konsole unter SUSE die freeBSD...
  2. FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März

    FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In allen Teilen des Systems wurden Verbesserungen und...
  3. FreeBSD 10.3 freigegeben

    FreeBSD 10.3 freigegeben: Das FreeBSD-Projekt hat das freie BSD-Betriebssystem in Version 10.3 veröffentlicht. Wie meist bei solchen Aktualisierungen flossen dabei nur...
  4. FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember

    FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das vierte Quartal 2015 vorgelegt. Unterstützt von Unternehmen wie EMC und Netflix nehmen die...
  5. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...