[FreeBSD]SQL Files Batchen nicht Möglich!

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von Tanoths, 28.09.2009.

  1. #1 Tanoths, 28.09.2009
    Tanoths

    Tanoths Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Unixboard,

    Damit ich eure Hilfe in "anspruch" nehmen kann habe ich mich extra regiestriert!

    Also zum Problem:
    Habe MYSQL installier [5.0] und habe auch zugriff von meinem Windows drauf!
    Ich habe dem Benutzer alle Privilegien gegebn [ sollte also alles können! ]
    Doch aus irgeneinem Grund kann ich KEINE sql fils in die datenbanken batchen!

    Was ist euer Rat?

    Infos:
    Free BSD 7.2 Release
    MYSQL 5.0

    Meine How Tos die ich schon bentzt habe!
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/adding-users.html
    http://www.freebsddiary.org/mysql.php
    http://grypto.com/2009/06/27/how-to-install-mysql-5-1-on-freebsd-7-2/comment-page-1/#comment-20

    BITTE HELFT MIR! :) :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Guten Tag und Willkommen im Board,

    Deine Informationen sind ein wenig dürftig. Du solltest zumindest eine exakte Fehlerbeschreibung liefern. Welchen Client benutzt du denn? Die Windows-Version von mysql oder PHPMyAdmin oder mysql auf dem FreeBSD-Rechner?
    Arbeitest du wirklich mit SQL-Dateien oder mit CVS-Dateien?

    Normalerweise sieht der Aufruf so aus:
    Code:
    user@host[~] mysql -u username -h hostname -p < 'pfad/zur/datei.sql'
    
    Wenn du es mit CVS-Dateien anstellst.
    1. mysql-Client starten
    2. Datenbank auswaehlen, z.B. use datenbankname;
    3. LOAD DATA INFILE 'pfad/zur/datei.sql' INTO TABLE tabellenname FIELDS TERMINATED BY '|' LINES TERMINATED BY '\n';

    cu

    P.S. Du solltest an deiner Rechtschreibung feilen.
     
  4. #3 Tanoths, 29.09.2009
    Tanoths

    Tanoths Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antwort! Wegen der Rechtschreibung, ja es tut mir leid musste es schnell eingeben in nächster Zeit werde ich mir mehr Zeit lassen! ;D

    Ich werde es mal mit dem Aufruf ausprobieren!
    Ich Arbeite mit SQL Files und mit Navicat [ auf dem Windows ]
    Ich habe meinen MYSQL Server 5.0 deinstalliert und installiere grade nochmal 5.1 evt. behebt sich das Problem dann. [ kann ja sein ]

    Ist es sonst irgendwie möglich diese sql files in die Datenbank zu Batchen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Tanoths
     
  5. #4 slackfan, 29.09.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Also ich halte den MySQL-Client mysql hier schon für die praktikabelste Lösung, um die Verbindung auszuprobieren. Wenn es damit nicht geht, geht es überhaupt nicht. Ich würde nicht versuchen, 100 Versionen durchzutesten. Wenn es mit mysql nicht geht, ist es ein Konfigurationsproblem und das lässt sich auch nicht mit einem Versionswechsel beheben (in 99,999% der Fälle).

    cu
     
  6. #5 Tanoths, 29.09.2009
    Tanoths

    Tanoths Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Versionswechsel hat aber geholfen! oO xD
     
Thema:

[FreeBSD]SQL Files Batchen nicht Möglich!

Die Seite wird geladen...

[FreeBSD]SQL Files Batchen nicht Möglich! - Ähnliche Themen

  1. Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen

    Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen: Nach etlichen Jahren ist die Standardisierung von Linux-Systemen endlich wieder ein Stück vorangekommen. Die jetzt veröffentlichte Linux Standard...
  2. agorum core 7.5 mit sicherem Filesharing und DATEV

    agorum core 7.5 mit sicherem Filesharing und DATEV: Das freie Dokumentenverwaltungssystem »agorum core« wurde in Version 7.5 veröffentlicht. Das System enthält jetzt neben anderen Neuerungen...
  3. Kdevelop findet open CV headerfiles nicht

    Kdevelop findet open CV headerfiles nicht: Hallo, Versuche auf Kdevelop umzusteigen. "Hello World" klappt auch. habe open CV heruntergeladen und kompiliert. Die headerfiles liegen auch...
  4. Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail)

    Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail): Ich möchte mittels Shellscript den Füllgrad eines Filesystems ermitteln (df -g) und die Prozentzahl mit "cut" rausschneiden. Liegt diese über 90,...
  5. Wie filtere ich nach Datum um Files zu löschen

    Wie filtere ich nach Datum um Files zu löschen: Ich möchte alle *.sql Dateien löschen die älter als 20 Tage sind. Die Verbindung mache ich von einem RedHat auf eine Windows 2008 Server....