Frankreichs Verteidigungsministerium prüft Wechsel auf Open-Source-Software

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.08.2013.

  1. #1 newsbot, 30.08.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Französische Verteidigungsministerium untersucht momentan, welche technischen und funktionalen Auswirkungen eine Migration auf freie Software hat. Derartige Studien werden durchgeführt, wenn neue Software entwickelt werden soll, Rationalisierungen des Softwarebestandes anstehen oder Lizenzen verlängert werden müssen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frankreichs Verteidigungsministerium prüft Wechsel auf Open-Source-Software

Die Seite wird geladen...

Frankreichs Verteidigungsministerium prüft Wechsel auf Open-Source-Software - Ähnliche Themen

  1. Frankreichs Verwaltungen sollen noch aktiver freie Software fördern

    Frankreichs Verwaltungen sollen noch aktiver freie Software fördern: DISIC, die französische interministerielle IT-Direktion, ermuntert die öffentlichen Verwaltungen des Landes, mehr Engagement bei freier Software...
  2. Frankreichs Innenministerium sieht große Einsparungen durch Open-Source-Software

    Frankreichs Innenministerium sieht große Einsparungen durch Open-Source-Software: Auf Anfrage einer Europaparlamentarierin hat das französische Ministerium des Inneren erklärt, hohe Einsparungen durch den Einsatz des...