Frankreich will Einkommenssteuersoftware im Quellcode veröffentlichen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 03.07.2015.

  1. #1 newsbot, 03.07.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das französische Finanzamt will, wenn auch nur zögerlich, den Quellcode einer Software zur Einkommenssteuerberechnung veröffentlichen. Unklar bleibt, unter welcher Lizenz das geschehen wird.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frankreich will Einkommenssteuersoftware im Quellcode veröffentlichen

Die Seite wird geladen...

Frankreich will Einkommenssteuersoftware im Quellcode veröffentlichen - Ähnliche Themen

  1. Gesetzentwurf in Frankreich fordert harte Strafen für Entschlüsselungsverweigerer

    Gesetzentwurf in Frankreich fordert harte Strafen für Entschlüsselungsverweigerer: Während sich Apple und das FBI über die Entschlüsselung eines iPhone streiten, legen in Frankreich Abgeordnete des Parlaments einen Entwurf vor,...
  2. Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen

    Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen: In Frankreich protestieren drei Open-Source-Gruppen gegen einen Vertrag zwischen dem Ministeriums für Bildung und Microsoft France. Weiterlesen...
  3. Frankreich sagt »Non« zu staatlich verordneten Hintertüren

    Frankreich sagt »Non« zu staatlich verordneten Hintertüren: In Frankreich hat die Regierung eine Gesetzesvorlage abgelehnt, die zum Ziel hatte, Hardwarehersteller zum Einbau von Backdoors in ihre Produkte...
  4. Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software

    Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software: Frankreich hat die Ausgabe für 2016 von SILL, der Referenzliste zu freier Software zur Verwendung in französischen Amtsstuben herausgegeben....
  5. Großbritannien setzt auf LibreOffice, Frankreich debattiert über Open Source.

    Großbritannien setzt auf LibreOffice, Frankreich debattiert über Open Source.: Großbritanniens Beschaffungsbehörde für Informations- und Kommunikationstechnik (ITC) hat einen Vertrag mit dem britischen Unternehmen Collabora...