Frage zur Usb-Adern / signal

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tomekk228, 13.05.2008.

  1. #1 Tomekk228, 13.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hey,

    wie ich weiß ist bei einem "standard" usb kabel/stecker die verteilung so >

    1)rot +5 V
    2)weiß USBP0- [USBP1-]
    3)grün USBP0+ [USBP1+]
    4)schwarz Masse
    5)schwarz Masse

    Deswegen hab ich mal das USB kabel genommen einer kaputten Maus. Doch bei dem sieht es so aus:

    weiß
    blau
    grau
    grün

    Reihenfolge weiß ich nicht da die verzwirbelt sind, also zusammen gedreht.

    Ich bräuchte Schwarz, also Masse und Rot, also die 5V.

    Den ich habe eben mein Server herruntergefahren und gemerkt das die Platten sehr heiß sind/waren. Weswegen ich davor direkt ein 80mm Lüfter einbauen würde. Doch hat das Board leider keine Stecker/pins frei für Lüfter anschlüsse.

    Weswegen ich die Stromversorgung (die 5V müssten reichen) von USB abzwacken will.

    Lüfter selber hat natürlich Rot, gelb und schwarz.

    Weswegen ich LüfterRot an UsbRot anschließen und LüfterSchwarz an UsbSchwarz anschließen will.

    Kann mir nun einer sagen welcher von "weiß" "blau" "grau" und "grün" das "schwarz" und "rot" ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Graf_Ithaka, 13.05.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Hast du kein Multimeter zuhaus? Ansonsten probiers doch einfach aus :)
     
  4. #3 Tomekk228, 13.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nein, leider nicht. Und wie einfach ausprobieren? :)

    So nach dem Motto einstecken und Verbinden? Und wenn es sich dreht geht es? Toll, und irgendwann explodiert mir dann das Notebook hier :)
     
  5. ******

    ****** Guest

    kannste nicht 2 Fotobatterien nehmen und es testen oder nen einstellbares Netzgerät wie es z.B. ein elektronische Dartscheibe hat?
     
  6. #5 Bâshgob, 13.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  7. #6 Graf_Ithaka, 13.05.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Sry, hatte nicht bedacht, dass dann ja USBP0- [USBP1-] und USBP0+ [USBP1+] auch als "Masse" fungieren könnten..

    Achja, ich hab das mit internen Lüftern so geregelt, wenn keine Stecker mehr frei waren, dass ich einfach die IDE-Stromkabel dafür missbraucht habe.. Wär vielleicht auch ein Ansatz anstatt über USB zu ziehen. Musst halt ein Kabel für einen Stecker opfern.

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  8. #7 Tomekk228, 13.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    @*********
    was?

    @Bashgob

    Nein :) Weil das weiß ich ja (wenn die farben "standard" sind, also rot schwarz grün und weiß).

    Aber mein Usb kabel welches ich nehmen wollte hat nicht "rot schwarz grün und weiß" sondern wie oben schon gesagt: blau, grau, weiß grün.

    Und ich werde nicht das komplette kabel aufschlitzen um rauszufinden was was ist :)

    Edit:
    Die lösung habe ich auch schon bedacht. Dafür müsste ich aber das Netzteil "zerstören". Und es sind dann 12V. 5V würden aber schon ausreichen (schon allein wegen lautstärke).
     
  9. #8 Mike1, 13.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ja dann nimm den Saft doch vom Netzteil...
    Wenn dort kein Anschluss mehr frei ist zweig eben etwas ab...

    Und wird das mit USB nicht sowieso ganzschön knapp? So ein Lüfter hat doch auch um die 2,5W...
     
  10. #9 Tomekk228, 13.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Es sind 3 IDE frei und 1 Diskette.

    Wollte den für Diskette opfern. Aber dafür müsste ich ja das Netzteil "zerstören" in dem ich den Stecker abschneide.
     
  11. #10 Bâshgob, 13.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich dachte nur, so weißt du wo was ankommen musst und kannst die Adern mit 'nem Multimeter[1] durchklingeln.

    [1] Gerne auch ein improvisiertes. (Batterie, LED + Widerstand z.B.)
     
  12. #11 Graf_Ithaka, 13.05.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Ne du musst das Netzteil nicht zerstören, es gibt doch so IDE-Stromverlängerunskabel (zumindest hab ich sowas zuhaus), womit man normalerweise aus 1 IDE-Stromanschluss 2 oder 3 machen kann, einfach so eines opfern, so du eines zuhause hast.

    Hast du eigentlich einen internen USB Anschluss? Bei manchen Boards ist sowas dabei, die Anschlüsse kann man dann normlerweise mit einem Kabel zur Front des PCs oder so legen und im BIOS aktivieren - dort sollten dann auch Bezeichnungen bei den Pins dabeistehn. Nur so ne Idee..
     
  13. #12 Tomekk228, 13.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hm, ich such mal, vllt hab ich sowas.

    Hab ich mir auch schon gedacht. Doch das ist ein Kabel von der maus ;)

    Was vorne ist, weiß ich, also am stecker. Nur nicht was hinten beim Kabel > Wegen den "falschen" Farben.

    Naja, ich such mal nach ner lösung...Danke schonmal für die Tipps.
     
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    dann schau eben das du irgendwo das entsprechende Gegenstück für den Stecker bekommst. Du könntest zb. den von einer kaputten Festplatte ablöten...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tomekk228, 14.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    hey,

    ich habe zufälliger weiße noch ein USB kabel gefunden welches ich mal abgeschnitten habe (wahrscheinlich auch von einer kaputten maus :D)

    Dort ist alles richtig (rot, weiß, schwarz und grün).

    Werde es also jetzt zusammen löten. Melde mich wenn es geklappt hat :D Wenn ich mich nicht melde, ist mein Notebook explodiert *scnr

    Edit:

    Es klappt wunderbar :) Bisschen langsam, aber schön leise und kühlt genug.

    Btw: Kann der USB Port bzw das Mainboard generell irgendein schaden davon Tragen? Weil ich hab jetzt in einigen Boards gelesen das wenn es ein größerer Lüfter ist (meiner ist ein 80x80mm) das Mainboard davon schaden tragen könnte wenn das Ding versucht mehr strom zu schlucken. Ist was dran? Den soweit ich weiß gibt der USB Port max 5V her und mehr nicht.
     
  17. andy81

    andy81 von_suse_zu_arch_wechsler

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich kann der USB-Port nur 5V liefern. Das ist aber auch die Spannung und nicht der Strom. Der USB kann je nach Port entweder 100mA oder 500mA liefern. Siehe auch
    http://de.wikipedia.org/wiki/USB
    Wenn dein Lüfter eine zu große Leistung hat, und dadurch ein zu großer Strom fließt, kann dein Board durchaus schaden nehmen.

    Beispielrechnung:
    Nehmen wir an, du hast einen Lüfter mit 2,5W (habe mal den Wert von Mike1 genommen), dann zieht dein Lüfter

    I = P/U = 2,5W / 5V = 500mA

    aus dem USB-Port. Je nachdem, was dein Port kann, könnte das schon zuviel sein. Ich würde also erst mal prüfen was du da an deinen Port betreibst!
     
Thema: Frage zur Usb-Adern / signal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb kabel farben weiß grau

    ,
  2. adern usb kabel gelb

    ,
  3. 2 adern auf usb

    ,
  4. usb 2.0 adern aufteilung,
  5. usb adern funktion d-,
  6. usb kabel adern
Die Seite wird geladen...

Frage zur Usb-Adern / signal - Ähnliche Themen

  1. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  2. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  3. Fragen zu find

    Fragen zu find: Hallo an alle, Ich bin ziemlich neu in der Linux Welt und habe paar frage Ich soll alle Datein im system finden die vor weniger als drei Tagen...
  4. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  5. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′