Frage zu Ubuntu mit UEFI, UEFI-Bootpartition und Grub

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von jkoel, 22.10.2015.

  1. jkoel

    jkoel Foren As

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nutze meinen alten PC inzwischen nur noch als Videoplayer und habe dafür Ubuntu installiert. Der Rechner hat kein Bios mehr, sondern UEFI. Als da noch Windows lief hat mich das nie interessiert und auch für die Ubuntu-Installation hat ich alles so gelassen wie es ist. Das UEFI war so eingestellt, dass die Betriebssysteme im Bios-Modus installiert wurden. Ich habe dann mal (aus purem Interesse) diesen Bios-Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet und das Ubuntu so umgebaut, dass es auch über das „richtige“ UEFI gestartet werden kann. Leider finde ich den Guide dazu nicht mehr – lief aber sauber durch. Die Festplatte wurde aber nicht als GPT formatiert.

    Was ich bisher nicht in Erfahrung bringen konnte: Würde hier tatsächlich alles was zum Grub gehört aus dem MBR und dem verborgenen Bereich gelöscht und in die Bootpartition geschrieben? So läuft es wohl bei GPT. Wie aber ist das bei MBR mit dieser Bootpartition? Im UEFI hat sich das ganze dahingehend geändert, dass jetzt in der Liste der Bootmedien „ubuntu“ zu finden ist, was laut meiner Suche die Bootpartition ist. Dennoch findet sich dort noch die Bezeichnung der Festplatte in der Bootreihenfolge, so wie es vorher im Bios-Kompatibiliätsmodus der Fall war.

    „Wo“ liegt hier denn nun Grub? Im MBR und verborgenen Bereich oder in der Bootpartition (oder in beidem)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 22.10.2015
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  4. jkoel

    jkoel Foren As

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Äh, ja. Da war ich schon, meine Fragen wurden nicht beantwortet. Da steht "MBR mit GPT". Was nun? Entweder ich hab Master-PT oder GPT. Da steht weiter, dass bei MBR mit GPT unf EFI eine Bootpartition benötigt wird, aber nicht ob Grub auch da drin liegt.
     
  5. #4 schwedenmann, 23.10.2015
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Du mußt eigetlich ur den links innerhab meine links folgen, dann werden alle Fragen rund um UEFI, MBR,GPT, etc beantwortet.

    z.B. dann hier: https://wiki.ubuntuusers.de/EFI_Grundlagen

    mfg
    schwedenmann

    P.SW.
    Ansonsten mal im DF suchen nach UEFI, GPT, sind einige interessante threads drin.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu Ubuntu mit UEFI, UEFI-Bootpartition und Grub

Die Seite wird geladen...

Frage zu Ubuntu mit UEFI, UEFI-Bootpartition und Grub - Ähnliche Themen

  1. Ergebnisse der Ubuntu-Server-Umfrage veröffentlicht

    Ergebnisse der Ubuntu-Server-Umfrage veröffentlicht: Eine Umfrage unter den Benutzern der Ubuntu-Server-Ausgabe zeigte Canonical, dass es mit den LTS-Veröffentlichungen auf der richtigen Spur ist,...
  2. Erster Tag mit Ubuntu und viele Fragen! plz help

    Erster Tag mit Ubuntu und viele Fragen! plz help: Hallo, ich bin ein Zocker... weil mir die Viren mit Microsoft so aufn .... gangen habe ich mich für Ubuntu entschieden. Jetzt helft mir mal...
  3. ubuntu fragen O.o

    ubuntu fragen O.o: hi, ich will mir ubuntu installieren.. da hab ich schonmal ein paar fragen (da ich die antworten nicht so ganz finde) 1. was ist der unterschied...
  4. ubuntu zu openSUSE, frage

    ubuntu zu openSUSE, frage: hi, ich habe mir nun openSUSE gekauft, da ich lieber das richtige habe als ubuntu. :D Habe aber noch eine Frage bevor ich meinen PC...
  5. Frage zu Ubuntu CE

    Frage zu Ubuntu CE: Hallo, ich bin langjähriger SUSE-Nutzer und seit 3 Wochen auf Ubuntu umgestiegen. Ich bin absolut begeistert. Doch heute staß ich auf ein...