Frage zu Distributionsunterschiede bei Runleveln.

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Cryptkeeper, 19.02.2008.

  1. #1 Cryptkeeper, 19.02.2008
    Cryptkeeper

    Cryptkeeper Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mal eine Frage zu den distributions Unterschieden zum Verhalten beim Wechseln zwischen verschiedenen Runleveln. Bei den meisten Texten zum Linux Bootvorgang im Internet bzw. Büchern liest man zum Verhalten beim Wechseln zu einem anderen Runlevel folgende Variante:

    Variante 1:

    Beim Wechsel von einem Runlevel in ein anderes werden zuerst alle K* Skripte des alten Runlevels und anschließend alle S* Skripte des neuen Runlevels ausgeführt.

    Aber da ja leider jede Distribution ihr eigenes Süppchen kocht, habe ich bei meinem LFS und einem Ubuntu ein anderes Verhalten festgestellt:

    Variante 2:

    Beim Wechsel von einem Runlevel in ein anderes werden zuerst alle K* Skripte des neuen Runlevels und anschließend alle S* Skripte des neuen Runlevels ausgeführt.

    Nun gut, Unterschiede in Distributionen sind ja nichts neues. Nur erschließt sich mir der Sinn von dieser 2. Variante nicht.

    Möchte ich z.B. den Dienst $foo nur im Runlevel 3 starten, muss ich ein Start Skript in rc3.d und zusätzlich in allen anderen Runleveln ein Stop Skript verlinken. D.h. ein Runlevel ist also nicht eigenständig, sondern muss sich mit allen Diensten befassen, die möglicherweise in irgendeinem anderen Runlevel gestartet wurden. Was natürlich auch sehr fehleranfällig ist.

    Bei Variante 1 hingegen muss ich nur ein Start- und Stopskript in rc3.d erstellen. Und beim verlassen von Runlevel 3 wird automatisch der Dienst beendet. Natürlich kann man auch bei dieser Variante prüfen, ob der Dienst im neuen Runlevel auch gestartet werden soll, und kann überflüssige Starts und Stops verhindern.

    Warum wird also bei Ubuntu und LFS die 2. Variante benutzt? Verwirrenderweise steht beim Ubutu Wiki auch noch folgendes (imho doch wohl fehlerhaftes):

    Gibt es Distributionen, die sich an die 1. Variante halten?

    TIA

    Cryptkeeper
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 19.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK wird bei Ubuntu seit 6.1 mit Upstart gebootet.

    upstart.ubuntu.com

    Aus historischen Gründen ist das natürlich immer noch ein mischmasch. Steht im Kofler.

    Gruß Aqualung
     
Thema:

Frage zu Distributionsunterschiede bei Runleveln.

Die Seite wird geladen...

Frage zu Distributionsunterschiede bei Runleveln. - Ähnliche Themen

  1. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  2. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  3. Fragen zu find

    Fragen zu find: Hallo an alle, Ich bin ziemlich neu in der Linux Welt und habe paar frage Ich soll alle Datein im system finden die vor weniger als drei Tagen...
  4. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  5. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′