Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.04.2016.

  1. #1 newsbot, 18.04.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut auslastet, wie er könnte. Die Fehler scheinen jedoch nur auf Rechnern mit mehreren CPUs und jeweils mehreren Kernen pro CPU aufzutreten. Das Team hat für alle Probleme bereits simple und effektive Lösungen sowie neue Analysewerkzeuge entwickelt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

Die Seite wird geladen...

Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler - Ähnliche Themen

  1. MIT-Forscher entdecken Sicherheitslücken in C- und C++-Software

    MIT-Forscher entdecken Sicherheitslücken in C- und C++-Software: Forscher am MIT haben Sicherheitslücken in C- und C++-Software entdeckt, die durch von Compilern optimierten Code entstehen. Weiterlesen...
  2. Für Ahnenforscher: Gramps 4.0.0 mit GTK3 und Fächerdiagrammen

    Für Ahnenforscher: Gramps 4.0.0 mit GTK3 und Fächerdiagrammen: Die Entwickler des Gramps-Projekts haben ihre Software für Ahnenforscher in der Version 4.0.0 veröffentlicht und mit dem Titel »The Miracle of...
  3. .cfg Datei Analysieren und Zeilen Stellenweise abändern

    .cfg Datei Analysieren und Zeilen Stellenweise abändern: Hallo allesamt :) ich hab ein kleines Problem. Ich will mittels eines Shell Skriptes in einer Datei die Namensgebung einiger Geräte ändern. Ich...
  4. Tabellen analysieren per BASH möglich ?

    Tabellen analysieren per BASH möglich ?: Hallo Experten ! Ich habe eine Frage, hoffentlich könnt Ihr mir helfen. Ich habe eine Menge (ca. 1000) Dateien, die alle Meßdaten in (x,y) -...