Fontgröße abhängig vom Monitor ?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von pospiech, 30.01.2006.

  1. #1 pospiech, 30.01.2006
    pospiech

    pospiech Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen neuen 19" Monitor LCD zugelegt. Dieser lässt sich über SaX2 (Suse 9.3) leider nicht auswählen. Daher habe ich einen Standard 1280x1024@75Hz LCD-Monitor ausgewählt. Soweit funktioniert auch alles.

    Im Vergleich zu meinem alten 17" Monitor bei 1152x864 sind die Schriften in KDE aber deutlich größer. Eingestellt waren diese auf 11pt. Um die gleiche Größe zu erhalten wie vorher muss ich sie jetzt aber auf 9pt stellen. Da sich das leider nur in den KDE Programmen machen lässt zeigen mir Programme wie AR7 immer noch Menuschriften an, die wie 16-20pt aussehen an.

    Frage: Warum werden die Fonts falsch skaliert ?

    Ich tippe auf deutlich falsche dpi Information. Sollte der X-Server der Meinung sein, dass mein Monitor z.B. nur 10" statt den 19" hat (bei gleicher Auflösung) und die Fonts immer auf gleiche sichtbare Größe skaliert würden, wäre das Verhalten verständlich. Dann aber wüsste ich nicht woran ich drehen sollte.

    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, ob es Dir weiterhilft, aber ein paar Infos bekommst Du mit 'xdpyinfo' ueber die Informationen, die der X-Server hat.

    Du kannst auch versuchen, in der /etc/X11/xorg.conf moeglichst viele Informationen ueber den Monitor rauszunehmen (horiz/vert Frequenz usw.)- Hardware und Software kommunizieren mittlerweile sehr gut miteinander, so dass sie die Einstellungen unter sich ausmachen koennen.

    Sicher uebrigens, dass der Monitor nur 1280x1024 schafft? Sieht man da bei einem 19"Monitor nicht schon fast die einzelnen Pixel?
     
  4. #3 pospiech, 31.01.2006
    pospiech

    pospiech Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe inzwische im Netz eine Seite gefunden wo angegeben war wie die geometry Angaben des Monitors für 96dpi aussehen müssen. Das habe ich dann demensprechend geändert. Der vorherige Wert war auch definitiv falsch.

    Und ja, man sieht leider die einzelnen Pixel schon. Aber einen 19" LCD mit 1600x1200 hätte ich mir nicht leisten können.

    Matthias
     
Thema:

Fontgröße abhängig vom Monitor ?

Die Seite wird geladen...

Fontgröße abhängig vom Monitor ? - Ähnliche Themen

  1. OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig

    OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig: Das OpenMandriva-Projekt betreibt jetzt unabhängige Build-Server und ist damit komplett eigenständig. Auch eine Server-Distribution ist in Arbeit....
  2. Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?

    Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?: Kann mir Jemand eine Information zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ? Es geht um das Paket Libavcodec-extra-54 , da steht in der...
  3. CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch

    CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch: CrossOver 14.0 von CodeWeavers, das auf Wine 1.7.25 basiert, bringt für Linux eine neue automatische Konfiguration, die Systemkomponenten...
  4. München: Beschwerden unabhängig von Linux

    München: Beschwerden unabhängig von Linux: In einem Interview mit der Computerzeitschrift c't nimmt der T-Chef der Münchner Stadtverwaltung, Robert Kotulek, Stellung zu der momentanen...
  5. Die Zukunft von Ardour als unabhängiges Projekt ist gefährdet

    Die Zukunft von Ardour als unabhängiges Projekt ist gefährdet: Ardour ist eine Software für die Bearbeitung und das Abmischen von Audioaufzeichnungen, die sich vor kommerziellen Produkten wie Pro Tools von...