Fluxbox: Menüeinträge ändern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Asparagus, 14.10.2008.

  1. #1 Asparagus, 14.10.2008
    Asparagus

    Asparagus Linux-Anwender

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo,

    ich nutze Fluxbox und stelle fest, dass bereits deinstallierte Programme immer noch im Menü auftauchen. Die möchte ich entfernen und mir gerne eine "geordnetere" Struktur schaffen.

    Aber wie mache ich das bzw. wo finde ich die Konfigurationsdatei für das Fluxbox-Menü? :think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    also das ist eigentlich ganz einfach

    in deinem home Verzeichnis gibt es einen Ordner .fluxbox , indem finden sich alle konfigurationsDateien. Die datei fürs menu heisst fluxbox-menu. Die ist in der regel aber nur ein Link auf eine autoamtsich ertsellte default menu-config von Fluxbox. Du musst also den Link löschen und eine datei namens fluxbox-menu erstellen. Am besten machst du dir eine copie von der Original Datei die glaube ich in etc/fluxbox ist und veränderst DIE KOPIE dann soe wie du dein menü gerne hättest.
    ABER PASS AUF. Das menü sieht dann ganz schick aus und so... ABER wenn du ein neues Programm installierst, wird es nicht automatisch mehr in dein "StartMenü" eingetragen, weil die automatisch erstellte liste ja nicht mehr verknüpft ist. Du musst dann jedes Programm von Dir wieder selbst in Deine liste eintragen. Nert halt ein wenig wenn du VIELE Programme installierst oder deinstallierst :-I

    Aber Fluxbox Fans sind ja mehr so der mensch fürs Skripten und rumfummeln :D

    also ich hoffe ich konnte Dir helfen
     
  4. #3 Asparagus, 15.10.2008
    Asparagus

    Asparagus Linux-Anwender

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Vielen Dank,

    leider gibt es bei mir (und Debian) unter /etc kein fluxbox. In meinem Homeverzeichnis ist die Menüdatei auch kein Link, sondern eine richtige Datei, in der meine selbst erstellten Einträge drinstehen (reboot/shutdown). Die Menüliste muss er sich irgendwie aus dem Original Debian Menü holen... :think:
     
  5. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fluxbox: Menüeinträge ändern

Die Seite wird geladen...

Fluxbox: Menüeinträge ändern - Ähnliche Themen

  1. Fluxbox: Neue Version 1.3.6 korrigiert Fehler

    Fluxbox: Neue Version 1.3.6 korrigiert Fehler: Fast vier Jahre nach der stabilen Version 1.3 und fast zwei Jahre nach der letzten Version 1.3.5 haben die Entwickler des schlanken...
  2. Fluxbox Schriften unscharf

    Fluxbox Schriften unscharf: Hallo, habe mir letzte Woche Slackware 13.1 mit Fluxbox auf meinem alten Rechner installiert. Aus irgend einem Grund ist die Schriftdarstellung...
  3. Ubuntu 9.10 minimal Autologin und X starten (Fluxbox)

    Ubuntu 9.10 minimal Autologin und X starten (Fluxbox): Hallo, ich habe eine Ubuntu 9.10 minimal Installation und muss nach dem einloggen Fluxbox mit startx starten. Ich hätte gerne einen Autologin,...
  4. [Fluxbox] Zwei kleine Probleme

    [Fluxbox] Zwei kleine Probleme: Hallo, nutze seit kurzen wieder Fluxbox für Ubuntu und bin soweit eigentlich ziemlich zufrieden. wBar läuft, conky hab ich auch nen schön...
  5. Fluxbox localhost

    Fluxbox localhost: Hallo Leute, also ich bin vor 2 Tage von Gnome auf Fluxbox umgestiegen. Jetzt habe ich mein Webserver (lampp den ich auch unter Gnome...