Flash Problem mit PulseAudio

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von hermann4, 15.11.2009.

  1. #1 hermann4, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2009
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit Flash und Pulse (vermute ich mal):
    Das Problem liegt gleichermaßen bei Debian Testing und Ubuntu 9.10 vor und tritt sehr unregelmäßig auf (konnte noch keinen Auslöser erkennen)

    Wenn ich ein Youtube Video laufen habe (oder irgendein anderes Flash Video), dann passiert es manchmal nach einiger Zeit, dass die CPU Auslastung auf 100% springt, dass Video sehr stark ruckelt und der Sound entweder gar nicht oder sehr fehlerhaft abgespielt wird.

    Der Prozess der die 100% Auslastung erzeugt ist PulseAudio.
    Folgende Fehlermeldungen fallen mir auf: (meine .xsession-errors Datei ist voll davon)

    Code:
    (firefox:2094): Gdk-WARNING **: XID collision, trouble ahead]
    Der Bug ist schon in diversen Datenbanken registriert, jedoch habe ich dort keinen Workaround erkennen können.

    Vielen Dank!

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 angelsfall, 27.11.2009
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo hermann4,

    hast du schon eine Lösung? Ich habe seit irgend einem kürzlichen Karmic Update das gleiche Problem:
    Sobald ich ein Flashvideo starte, lädt es für eine Sekunde, dann geht aber die Prozessorauslastung auf 100% und Firefox friert für eine halbe Minute ein. Dann hörts auf und da, wo das Flashvideo sein sollte, ist ein graues Feld. Es passierte auch schon, dass er das Flashvideo als Bilderbuch superschnell ohne Sound abspielte und nach einigen Sekunden abgestürzt ist.
    Währenddessen hat der Prozess pulseaudio immer eine Auslastung von 100%.

    Das sagt syslog dazu:
    Code:
    Nov 27 09:38:19 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 26759 events suppressed
    Nov 27 09:38:24 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 59014 events suppressed
    Nov 27 09:38:29 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 61706 events suppressed
    Nov 27 09:38:34 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 63147 events suppressed
    Nov 27 09:38:39 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 63368 events suppressed
    Nov 27 09:38:44 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 58043 events suppressed
    Nov 27 09:38:49 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 61126 events suppressed
    Nov 27 09:38:54 hiigara pulseaudio[1482]: ratelimit.c: 59010 events suppressed
    
    Code:
    $ cat /proc/asound/cards 
     0 [SB             ]: HDA-Intel - HDA ATI SB
                          HDA ATI SB at 0xfe024000 irq 16
     1 [HDMI           ]: HDA-Intel - HDA ATI HDMI
                          HDA ATI HDMI at 0xfdffc000 irq 19
    
    Linux: Ubuntu Karmic
    Flashplugin: flashplugin-nonfree

    Vielleicht hat jemand eine Lösung?

    Danke und Grüße.
     
  4. #3 hermann4, 27.11.2009
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    ich hatte jetzt ein bisschen am System rumgespielt, wollte dann Jack ausprobieren, bin dann aber wieder zu Pulse rüber und musste aber noch eine neue .asoundrc im home Verzeichnis ablegen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sonst alles so wie vorher ist, aber du kannst ja mal meine .asoundrc mit deiner vergleichen, vielleicht ist da ja ein Unterschied, bei mir hat sich das Problem jedenfalls (warum auch immer) gelöst..

    Hier meine asoundrc

    Code:
    pcm.!default {
        type pulse
    }
    ctl.!default {
        type pulse
    }
    
    Vielleicht liegt da ja die Ursache, sonst kämen meiner Meinung nach nur noch Updates infrage, die bei mir vielleicht installiert habe.

    Mfg
    hermann4
     
  5. #4 angelsfall, 28.11.2009
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey hermman4,

    Danke für deine Hilfe. Ich habe gar keine .asoundrc. Auch ein Anlegen hat nicht geholfen. Ich hab auch gemerkt, dass das nicht nur bei Flash so ist, sondern bei Videodateien generell. Meine Lösung ist jetzt, einfach pulseaudio zu deinstallieren (apt-get --purge remove pulseaudio). Jetzt scheint alsa zu greifen, da musste ich noch mit alsamixer die Lautstärken hochstellen. Ich habe nun leider keine Lautstärkenregelung in der Taskleiste, aber immerhin wieder Sound und funktionierende Videos :-)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flash Problem mit PulseAudio

Die Seite wird geladen...

Flash Problem mit PulseAudio - Ähnliche Themen

  1. Flash Problem bei Icedove

    Flash Problem bei Icedove: Hi, ich nutze Icedove 3.0.11-1+b1 und das flashplugin-nonfree 10.1.53.64.1 Das Problem, das ich habe ist, wenn ich ein zweites...
  2. Flashproblem lässt Firefox abstürzen.

    Flashproblem lässt Firefox abstürzen.: Hallo. Hab hier nichts konkretes dazu gefunden.... auch wenn es wohl ähnliche Themen schon gibt. Also wenn ich Myspace oder Youtube starte...
  3. Flash Problem

    Flash Problem: Hallo, ich habe ein Problem mit Flash auf ein paar Internet Seiten, z.B. Lineage2.com und nfl.com wenn ich da rauf gehe wird das vom flash war...
  4. Problem mit dem Flashplayer unter Ubuntu

    Problem mit dem Flashplayer unter Ubuntu: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe mir Ubuntu installiert und natürlich danach ein update gemacht. Als ich dann auf Youtube gehen...
  5. Probleme mit Flash

    Probleme mit Flash: Hi, Flash habe ich installiert, geht aber nur unter Opera. Und Shockwave geht bei keinem der Browser, sollte aber mit Flash mit installiert...