firstboot?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von hermann4, 02.12.2007.

  1. #1 hermann4, 02.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich bin gerade dabei, mein Fedora ein bisschen zu entrümpeln und bin dabei auf den Dienst "firstboot" gestoßen.
    Den zahlreichen Beschreibungen im Internet zufolge wird er ja eigentlich nur bei ersten Start nach der Installation gebraucht; er ist bei mir aber immer noch aktiviert

    Hat das irgendeinen Sinn oder kann ich ihn abschalten?

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,
    nach diesem Artikel hier

    --> http://fedoraproject.org/wiki/FirstBoot

    wird es nur beim ersten mal gebraucht, um Enstellungen zu ändern.
    Kannst es also deaktivieren denke ich.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    MfG,
    Buchi
     
  4. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Nabend!

    Deaktivieren und gut ist es. Du sparst sogar 2 Sekunden Bootzeit:)
     
  5. #4 hermann4, 02.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ok hat geklappt

    Danke!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

firstboot?