Firefox 3 schliesst automatisch und Videos können nicht abgespielt werden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Bumi, 20.01.2009.

  1. Bumi

    Bumi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich habe mehrere Probleme mit Firefox 3 unter Kubuntu. Videos konnte ich schon seit ich Kubuntu installiert habe mit allen installierten Browsern(Opera, Konqueror, Firefox 3) nicht abspielen, obwohl ich die vorgeschlagenen Codecs installiert habe. Wollte ich ein Video abspielne kam nichts. Es gab meistens nur einen weissen oder grauen Hintergrund, sonst nichts. Dieses Problem liess ich dann bleiben, aber seit neustem schliesst sich Firefox 3 automatisch, ca. nach 1-5 min.. auch wenn ich immer auf der gleichen Webseite bleibe. Ich las dann in verschiedenen Foren, dass dies an Plugins liegen könnte, worauf ich dann alle Plugins und Firefox 3 löschte und nur Firefox 3 separat installierte, was aber das Problem behob. Hat da jemand einen Tipp, an was das sonst noch liegen könnte? Dann installierte ich mit dem Adept Manager Firefox 2 und erstaunlicherweise stützte dieser nicht nur nicht ab, sonder spielte sogar die Videos ab, welche alle anderen Browser auf meinem PC nicht abspielen konnten. Kann jemand aus meiner Beschreibung nachvollziehen, wieso bei mir mit Firefox 3 solche Probleme entstehen? Ich würde eigentlich gerne der neuste Firefox verwenden. :D

    Vielen Dank mal im Voraus.
    Bumi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 20.01.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    sollte es wirklich an den Plugins liegen, vergleiche dochmal die Ausgaben von "about:plugins". Da müsste sich dann ja festmachen lassen, woran es liegt.
     
  4. @->-

    @->- Guest

    Also bei Ubuntu geht öfter mal was nicht :) aber folgendes kannst du versuchen

    Nutze Medibuntu (www.medibuntu.org)
    Dort bekommt du alle Codecs die du brauchen könntest, aber bei Ubuntu nicht so dabei sind.
    Das Repo bindest du so ein:
    Code:
    sudo wget http://www.medibuntu.org/sources.list.d/intrepid.list --output-document=/etc/apt/sources.list.d/medibuntu.list
    und der GPG Key:
    Code:
    sudo apt-get update && sudo apt-get install medibuntu-keyring && sudo apt-get update
    danach solltest du eine Systemaktualisierung machen :)

    Ich habe die besten Erfahrungen mit mplayer gemacht, vlc hat doch an einigen Ecken noch einige Probleme.

    In diesem Sinne
     
  5. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    mal firefox mittels shell gestartet und dann die fehlerausgabe gelesen ?
     
  6. Bumi

    Bumi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. :)

    Ich habe mal "about:plugins eingegeben und dann festgestellt, dass alles Aktiviert ist ausser das "Default Plugin". Wie ich aber gelesen habe ist dies standartmässig deaktiviert.

    Ich habe den VLC mit allen seinen Plugins für Firefox und dem restlichen Zubehör deinstalliert. Danach habe ich die Mediebuntuquellen eingebunden, wie vorgeschlagen. Ich wollte dann den mplayer über den Adept-Manager installieren, was aber nicht gelang, immer wenn ich auf Installation anfordern klickte kam die Meldung "Defekt" Also versuchte ich es über
    Code:
     sudo apt-get install mplayer
    . Dies lieferte dann folgendes Ergebnis:
    Code:
    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
      mplayer: Hängt ab: libasound2 (> 1.0.17) aber 1.0.15-3ubuntu4 soll installiert werden
               Hängt ab: libggi2 (>= 1:2.2.2) aber 1:2.2.1-5ubuntu1 soll installiert werden
               Hängt ab: libgtk2.0-0 (>= 2.14.1) aber 2.12.9-3ubuntu5 soll installiert werden
               Hängt ab: libmad0 (>= 0.15.1b-3) aber 0.15.1b-2.1ubuntu1 soll installiert werden
               Hängt ab: libmp3lame0 (>= 3.98) ist aber nicht installierbar
               Hängt ab: libopenal1 (>= 1:1.3.253) ist aber nicht installierbar
               Hängt ab: libpango1.0-0 (>= 1.21.6) aber 1.20.5-0ubuntu1 soll installiert werden
               Hängt ab: libspeex1 (>= 1.2~beta3-1) aber 1.1.12-3ubuntu0.8.04.1 soll installiert werden
               Hängt ab: libx264-59 (>= 1:0.svn20080408) ist aber nicht installierbar
    E: Kaputte Pakete
    
    Es sollen also Abhängigkeiten nicht installierbar sein. Läuft MPlayer überhaupt unter Kubuntu? Ich habe auf ubuntuusers.de etwas gelesen dass es für KDE die Alternative KMPlayer gibt. Beinhaltet KMPlayer genau dasselbe und kann ich diesen anstelle des normalen MPlayers installieren? Oder liegt das mit den nicht installierbaren Abhängigkeiten an etwas ganz anderem?

    Ich habe firefox mal im Terminal gestartet. Als er dann abstürtzte stand im Terminal: "Segmentation fault". Dies wäre ja wahrscheinlich ein Speicherfehler, doch diese Information bringt mich nicht wirklich weiter. Kann man da irgendwo noch mehr herauslesen über diesen Fehler. Vielleicht habe ich unter deiner Anweisung Firefox in der Shell zu starten etwas falsches verstanden.

    Nochmals vielen Dank für eure Antworten!
     
  7. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    mal einfach versucht ff3 neu zu installieren ? ... ich hatte auch mal massive probleme und ein neuinstall war schneller und sauberer als das rum geknaupe
     
  8. @->-

    @->- Guest

    Dann aber bitte auch den .mozilla Ordner löschen :)

    Aber mal Spaß bei seite. Du kannst auch versuchen mal einen neuen Benutzer anzulegen. Ich hatte auch schon diese Erscheinung das z.B Plugins nicht liefen und bei einem anderen User am gleichen Rechner liefen sie....

    In diesem Sinne
     
  9. Bumi

    Bumi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank, dieser Tipp war goldrichtig. Ich hatte zwar vorher den Firefox3 auch schon mehrmals neu installiert, aber das hat nichts gebracht, und zwar genau aus diesem Grund, da ich den .mozilla Ordner nicht gelöscht habe. Das Problem mit dem MPlayer oder allgemein gesagt mit dem Video abspielen ist damit zwar noch nicht gelöst, aber immerhin stürzt Firefox nun nicht mehr ab. :))
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 supersucker, 20.01.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, das du ein wildes Sammelsurium an Quellen eingetragen hast?

    Schon mal ein

    Code:
    apt-get -f install
    versucht?
     
  12. Bumi

    Bumi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Tipp mit den Paketquellen. Ich konnte MPlayer tatsächlich nicht installieren, da ich einige zusätzliche Paketquellen eingetragen hatte. Und nun funktionieren auch die Streamingvideos. Die Flashvideos funktionierten nicht da ich zusätzlich zum adobe-flash-player noch "swfdec" und "Gnash" installiert hatte. Nach dem ich dies gelöscht habe, scheinen nun alle Probleme behoben zu sein. :D
    Vielen Dank nochmals allen, die dazu beigetragen haben.
     
Thema:

Firefox 3 schliesst automatisch und Videos können nicht abgespielt werden

Die Seite wird geladen...

Firefox 3 schliesst automatisch und Videos können nicht abgespielt werden - Ähnliche Themen

  1. Firefox ist running...

    Firefox ist running...: Hallo ich habe ein Ubuntu Firefoxprofil im .mozilla Ordner. Wenn ich den .mozilla Ordner (Ubuntu) auf Centos umkopiere bekomme ich Firefox is...
  2. Firefox 46 veröffentlicht

    Firefox 46 veröffentlicht: Mozilla hat den Webbrowser Firefox in Version 46 veröffentlicht. Die neue Ausgabe bringt eine GTK+ 3-Integration für Linux und andere kleine...
  3. Firefox 45 ohne Tab-Gruppen

    Firefox 45 ohne Tab-Gruppen: Die Mozilla Foundation hat planmäßig die Version 45 ihres Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Die Tab-Gruppen wurden aus dem Browser in ein Add-On...
  4. Mozilla aktualisiert Firefox 44

    Mozilla aktualisiert Firefox 44: Das Update auf Firefox 44.0.1 behebt einige Fehler und neue Funktionen und steht ab sofort zur Verfügung. Weiterlesen...
  5. Mozilla aktualiert Firefox 44

    Mozilla aktualiert Firefox 44: Das Update auf Firefox 44.0.1 behebt einige Fehler und neue Funktionen und steht ab sofort zur Verfügung. Weiterlesen...