Findet bei kxmame keine executables

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von Mitzekotze, 17.12.2006.

  1. #1 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    da ich ein leidenschaftlicher Konsolero bin und über eine stolze Sammlung diverser Nintendo Spiele verfüge wollt ich mir mal den Emulator kxmame anschauen. Ich startete ihn und gab den Pfad für die ROMs an doch als ich bestätigte kam eine Fehlermeldung: No xmame/xmess executable found. Was ist damit gemeint und woher bekomme ich diese executable?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Einfach xmame bzw. xmess über den Paket-Manager installieren. Wenn es schon installiert ist, schau nach, ob das Programm sich im PATH befindet.
     
  4. #3 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ist es unter Kxmame eigentlich möglich Gameboy Advance Roms zu spielen?

    Hat übriegens geklappt hab nach ein bisschen Suchen die Datei gefunden ^^.
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Probiers aus, oder schau in die Doku von xmess. :)
     
  6. #5 Mitzekotze, 17.12.2006
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Okay er scheint den GBA nicht zu unterstützen ^^.
     
Thema:

Findet bei kxmame keine executables

Die Seite wird geladen...

Findet bei kxmame keine executables - Ähnliche Themen

  1. Wo befindet sich der Autostartordner?

    Wo befindet sich der Autostartordner?: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 und Desktopumgebung mate , wo befindet sich der Autostartordner?
  2. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  3. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  5. Der Augsburger Linux-Infotag 2015 findet am 28. März statt.

    Der Augsburger Linux-Infotag 2015 findet am 28. März statt.: Am Samstag, den 18 März findet bereits zum 14. Mal an der Hochschule Augsburg der Linux-Infotag 2015 statt. Weiterlesen...