Finanzierte FBI Backdoor in IPSEC-Stack von OpenBSD?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 15.12.2010.

  1. #1 newsbot, 15.12.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Seit zehn Jahren soll sich im IPSEC-Stack von OpenBSD eine Backdoor befinden. Das geht aus einer Mail an den OpenBSD-Gründer Theo de Raadt hervor, die dieser von dem früheren Entwickler Gregory Perry zugeschickt bekam.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 15.12.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Ipsec - Backdoor

    Hallo

    Jetzt sage bitte keiner aus der community mehr, OpenSource ist sicherer als closedsourced, da der Quellcode ja offenliegt und überprüfbar ist.


    mfg
    schwedenmann
     
  4. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Kaum zu glauben...erster April ist aber auch nicht...
     
Thema:

Finanzierte FBI Backdoor in IPSEC-Stack von OpenBSD?

Die Seite wird geladen...

Finanzierte FBI Backdoor in IPSEC-Stack von OpenBSD? - Ähnliche Themen

  1. Jolla plant schwarmfinanziertes Tablet

    Jolla plant schwarmfinanziertes Tablet: Jolla, Hersteller des Mobil-Betriebssystems Sailfish OS, lässt einen Tablet-Rechner von Unterstützern finanzieren. Die Markteinführung des Tablets...
  2. Indrajith Mini PHP Shell Backdoor

    Indrajith Mini PHP Shell Backdoor: This is a mini-php backdoor shell. Weiterlesen...
  3. Indrajith Mini PHP Shell Backdoor

    Indrajith Mini PHP Shell Backdoor: This is a mini-php backdoor shell. Weiterlesen...
  4. Linux 2.6 Kernel /proc Rootkit Backdoor

    Linux 2.6 Kernel /proc Rootkit Backdoor: Unix/Darbe-A is a new kernel rootkit backdoor based in the /proc file system. Weiterlesen...
  5. Neue Cross-Plattfom-Backdoor betrifft auch Linux

    Neue Cross-Plattfom-Backdoor betrifft auch Linux: F-Secure hat angeblich eine Backdoor identifiziert, die auch auf Linux-Rechnern Schaden anrichtet. Weiterlesen...