Finales Update für Debian GNU/Linux 4.0 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 24.05.2010.

  1. #1 newsbot, 24.05.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Finales Update für Debian GNU/Linux 4.0 freigegeben Mit der mittlerweile neunten Aktualisierung von GNU/Linux 4.0 »Etch« haben die Ersteller der freien Distribution, ein finales Update des Produktes herausgegeben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finales Update für Debian GNU/Linux 4.0 freigegeben

Die Seite wird geladen...

Finales Update für Debian GNU/Linux 4.0 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. PCLinuxOS P.92 - Finales Deutsches DVD ISO

    PCLinuxOS P.92 - Finales Deutsches DVD ISO: Seit dem 19.03.2006 die erste deutsche finale PCLinuxOS P.92er Version zum Download zur Verfügung. "Final" heißt in diesem Fall, dass es eine...
  2. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...
  5. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...